Wir stellen vor - Die Experten von BCD Travel

Unsere Geschäftsreiseexperten stehen gern für Interviews,
Konferenzen und Veranstaltungen zur Verfügung.

Lutz Nauert

Senior Vice President, Global Program Management & Strategic Accounts, BCD Travel
Managing Director BCD Travel Switzerland

Kent Gränicher

Managing Director BCD Travel Switzerland

April Bridgeman

Senior Vice President, Hotel Solutions, BCD Travel Managing Director, Advito
Christian Dahl, Senior Vice President People & Culture

Christian Dahl

Senior Vice President People & Culture

Kathy Bedell

Senior Vice President at BCD Travel

Miriam Moscovici

Vice President, Partnerships & Research 

Mike Eggleton

Director, Research and Intelligence

Natalia Tretyakevich

Senior Manager, Research and Intelligence

Olivier Benoit

Principal and Vice President, Global Air and Intelligence & Analytics Practices, Advito
Image Will Pinnell

Will Pinnell

Vice President, Global Solutions Engineering

Lutz Nauert

Senior Vice President, Global Program Management & Strategic Accounts bei BCD Travel

Lutz Nauert, Jahrgang 1969, ist seit über 20 Jahren in der Geschäftsreisebranche tätig. Der diplomierte Volkswirt startete seine Laufbahn als Key Account Manager bei einem Vorgängerunternehmen von BCD Travel. Ab 2006 implementierte er den ersten globalen Kunden bei BCD Travel. 2009 wurde Lutz Nauert zum Vice President Global Client Management ernannt und zeichnete für ein 21-köpfiges, internationales Team und die Belange von 16 globalen Kunden in 74 Ländern verantwortlich. Seit Mitte 2018 leitet er als Senior Vice President Global Program Management & Strategic Accounts das gesamte globale und regionale Kunden Management in EMEA und ist mit seinem Team von 70 Mitarbeitern für die strategische Ausrichtung und das Management aller globalen Kunden in EMEA verantwortlich.
Lutz Nauert ist verheiratet und hat zwei Söhne. Er lebt mit seiner Familie in Mainz.

Themen:

  • Marktentwicklung und -strategie
  • Business Travel Trends
  • Strategisches Travel Management
  • Implementierung & Management von Geschäftsreiseprogrammen
  • Strategisches Account Management
  • Change Management
  • Virtual Payment
  • Vertriebsstrategie
  • Konsolidierung
  • Zukunftstrends im Business Travel

Kent Gränicher

Managing Director BCD Travel Switzerland

Managing Director BCD Travel Switzerland

“Digitale Innovationen können helfen, Mitarbeiter zu entlasten und die Effizienz von Prozessen zu steigern.”

Kent Gränicher ist ein Profi in Sachen Geschäftsreisemanagement mit fundierten Kenntnissen über Firmenreiseprogramme, Events und Meetings sowie das Management von Reisebürobeziehungen. Er ist seit Februar 2021 als Managing Director für die Schweiz bei BCD Travel tätig.

Er begann seine Karriere im Reisesektor als Leiter einer medizinischen Flugdelegation, die für die UNO-Mission MINURSO in der Westsahara im Einsatz war. 1996 schloss er seine Ausbildung als Tourismusfachmann ab und arbeitete im Anschluss als Allrounder auf einer Touristenlodge in Kanada. Zurück in der Schweiz war er als Einsatzleiter bei der Crossair tätig.
2002 wechselte er zu Artsession/Cotravel, wo er für die Planung und Durchführung von Konzerten und Events sowie für die Organisation von Gruppenreisen verantwortlich war. Im Jahr 2005 übernahm er die Position des Produktmanagers für USA und Kanada bei Knecht Reisen. Zu seinen Hauptaufgaben gehörten die Teamleitung, der Produkteinkauf sowie die Kataloggestaltung und der Aufbau von Geschäftsbeziehungen zu Leistungsträgern.
Bevor er zu BCD kam, leitete Kent Gränicher zwölf Jahre lang den operativen Betrieb sowie die Supplier-Verhandlungen des Schweizer Travel Management Teams von UBS. Er war außerdem für die Implementierung und das Management des Online-Buchungstools bei UBS zuständig. Besonders erfolgreich war er darin, den Reisenden einen Mehrwert zu bieten, Prozesse zu verbessern und Budgets zu optimieren.

Kent Gränicher lebt in Arisdorf, Schweiz.

Themen:

  • Travel Management
  • Travel Risk Management
  • Verhandlungen mit Suppliern
  • Geschäftsreisemarkt Schweiz

April Bridgeman

Senior Vice President, Hotel Solutions, BCD Travel
Managing Director, Advito

April Bridgeman hat langjährige Erfahrungen im Geschäftsreisebereich. Die Zufriedenheit von Reisenden liegt ihr ganz besonders am Herzen. Sie hat einen klaren Blick für reisebezogene Produkte und Services, die dem mobilen und sozial vernetzten Lebensstil von heute entsprechen. April Bridgeman arbeitet außerdem gerne eng mit Kunden zusammen, um verschiedene Strategien für Nachfrage- und Verhaltensmanagement sowie eingehende Analysen zu integrieren und Geschäftsreiseprogrammen damit neue Perspektiven zu eröffnen. Sie leitet Advito, die Beratungsgesellschaft von BCD Travel. Außerdem leitet sie das Team für Innovation und neue Technologien von BCD Travel. Sie lebt in Chicago, USA.

Themen:

  • Nachfrage- und Verhaltensmanagement
  • Neue Technologien
  • Hotelstrategien
  • Business Intelligence und Datenanalyse
  • Marketing
  • Mobile Technologien
  • Supplier-Verhandlungen
  • Geschäftsreiseberatung
  • Virtuelle Zusammenarbeit

Christian Dahl

Senior Vice President People & Culture

Christian Dahls Aufgabe ist es, die besten Mitarbeiter zu finden und zu halten und dadurch eine hohe Kundenbindung und Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. Er führt unsere unternehmensweiten Talent-Management-Initiativen und leitet unsere weltweiten HR-Bereiche. In seiner Rolle führt er das Personalmanagement des Unternehmens und die Mitarbeitersuche an, ebenso wie die Kompetenzmodellierung, den Bereich Lernen und Entwicklung, Managementtrainings und Anreizprogramme für Mitarbeiter. Früher war Christian Dahl Inhaber einer unabhängigen Management-Beratungsfirma, die auf Coaching und Entwicklung von Führungskräften spezialisiert war. Er begann seine Laufbahn in der Geschäftsreisebranche 1993 bei DanTransport, einem später von BCD Travel übernommenen Unternehmen, wo er in den Bereichen Operations und Marketing tätig war. Bevor er Senior Vice President, People & Culture
wurde, war er Senior Vice President, Global Head of Talent Management. Christian Dahl lebt in Kopenhagen, Dänemark.

Themen:

  • Rekrutierung und Bindung von Mitarbeitern
  • Einbindung von Mitarbeitern
  • Strategische Führung
  • Kompetenzmodellierung
  • Lernen und Entwicklung
  • Unternehmensinterne Business Case Strategie und Gestaltung

Kathy Bedell

Senior Vice President bei BCD Travel

Als ehemalige Inhaberin einer Reiseagentur konnte Kathy Bedell den Jahresumsatz ihres in Ohio ansässigen Unternehmens von 3 Millionen US-Dollar auf 300 Millionen US-Dollar steigern. Sie setzt ihr klares Verständnis für Geschäftsziele und Unternehmenskulturen ein, um Lösungen für alle denkbaren Herausforderungen, die sich beim Aufbau und der Weiterentwicklung effektiver Geschäftsreiseprogramme in den Bereichen Flug, Hotel, Personenbeförderung und Meetings, ergeben können, zu finden. Sie war eine der Ersten, die moderne Kommunikationstechnologien für Meetings eingesetzt und das Konzept vom Travel Service bei Kunden vor Ort angewendet hat. Kathy Bedell tritt gerne als Rednerin auf Veranstaltungen von Fachverbänden auf und hatte bereits zahlreiche Fernsehauftritte zu Reisethemen bei The Weather Channel. Sie lebt in Atlanta, USA.

 

Themen:

  • Urlaubsreisen
  • Supplier-Verhandlungen
  • Travel Management
  • Travel Risk Management
  • Frauen im Management

Miriam Moscovici

VP Partnerships & Research, BCD Travel

Miriam Moscovici ist eine Vorreiterin bei der Verbesserung von Produkten und Services für die Geschäftsreisebranche. In ihrer Funktion als Director of Emerging Technologies bei BCD Travel entwickelt sie effektive Lösungen für Geschäftsreisen, die sowohl das Travel Management als auch die Erfahrung der Reisenden verbessern. Miriam Moscovici hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die Geschäftsreisebranche erfolgreich Lösungen aus dem Privatreisebereich übernommen hat. Miriam Moscovici lebt in Denver, USA.

Themen:

  • Technologie für Hotelprogramme
  • Start-Ups in der Geschäftsreisebranche
  • Reisetechnologie

Mike Eggleton

Director, Research and Intelligence

Mike Eggleton ist seit 2013 Mitglied des Research & Intelligence Teams bei BCD Travel. Zuvor war er bei British Airways tätig. Seine Fachgebiete sind Business-Strategie und Netzwerkplanung, Wettbewerbsanalyse, Marktanalyse und Nachfrageprognosen. Bei BCD Travel ist Mike Eggleton für die Erstellung des Industry Forecasts verantwortlich und liefert Einblicke und Denkanstöße zu Trends und Themen in der Geschäftsreisebranche. Er hat einen Bachelor of Arts in Geographie von der University of Southampton und lebt in Rickmansworth, Großbritannien.

Themen:

  • Airlines
  • Wettbewerbsanalyse
  • Wirtschaft
  • Prognosen
  • Industry Forecast
  • Marktanalysen und-einblicke
  • Netzwerkplanung

Natalia Tretyakevich

Senior Manager, Research and Intelligence

Natalia Tretyakevich ist Mitglied des Research & Intelligence Teams bei BCD Travel. Sie arbeitet an einer Vielzahl innovativer Projekte im Zusammenhang mit Produktplanung, Unternehmensstrategie und Branchenführerschaft. Sie beschäftigt sich mit einem breiten Spektrum an aktuellen Trends und Themen rund um Geschäftsreisen. Natalia Tretyakevich verfügt über umfangreiche akademische Erfahrung und hat einen Doktor der Wirtschaftswissenschaften der Universität Lugano, Schweiz, inne, wo sie derzeit als Gastdozentin für Geschäftsreisen tätig ist. Sie wurde außerdem bereits mit drei von insgesamt 33 ACTE Awards für junge Innovatoren in der Geschäftsreisebranche ausgezeichnet. Natalia Tretyakevich lebt in der spanischen Hauptstadt Madrid.

Themen:

  • Business Travel Trends
  • Business Travel Stakeholders
  • Emerging Technology
  • Reisendenzufriedenheit

Olivier Benoit

Principal and Vice President, Global Air and Intelligence & Analytics Practices, Advito

Als Principal und Vice President bei Advito gibt Olivier Benoit die Richtung für die globale „Air Practice“ und die „Intelligence & Analytics Practice“ vor und führt sie aus. Er leitet ein Team von Geschäftsreise-, Business Intelligence- und Nachhaltigkeitsexperten, entwickelt Strategien und implementiert Advitos „Dynamic Performance Management Framework“ bei einer Vielzahl von globalen Kunden. Über die Beschaffung hinaus wird diese fortschrittliche Methodik durch modernste, Cloud-basierte Technologie unterstützt, die mit der Einbindung von Lieferanten, dem Verhalten der Reisenden und dem Nachfragemanagement kombiniert wird, um überdurchschnittliche Einsparungen zu erzielen und gleichzeitig die Zufriedenheit der Reisenden zu erhöhen und den ökologischen Fußabdruck der Kunden zu reduzieren.

Zuvor war Olivier als Global Corporate Sales Director für Air France KLM tätig, wo er für die Geschäftsentwicklung in Europa und Nordamerika sowie für die Entwicklung neuer Märkte in Asien und Südamerika verantwortlich war. Darüber hinaus war er federführend bei der Entwicklung eines integrierten globalen Vertragsprozesses mit JV-Partnern für Fortune-500-Kunden. Davor war Olivier Commercial Director – Singapur, Indonesien, Australien und Neuseeland bei Air France KLM.

Olivier erwarb einen Master of Science in Finance an der Université Paris Dauphine und einen Master of Business Administration am Institut d’Administration des Entreprises in Aix-en-Provence, Frankreich. Vor kurzem erwarb er ein Executive Leadership-Zertifikat der Cornell University. Er spricht fließend Französisch und Englisch und verfügt über gute Deutschkenntnisse. Zuvor hat er in Singapur, Warschau, Lyon, Paris und Stockholm gelebt. Olivier lebt jetzt in Montpellier, Frankreich.

Themen:

  • Air contracting
  • Air Revenue Management Preisgestaltung
  • Beschaffung
  • Demand & Behavior Management
  • Dynamic Program Management™
  • New Distribution Capabilities (NDC)
  • Nachhaltigkeit
  • Trends in der Luftfahrtindustrie

Will Pinnell

Vice President, Global Solutions Engineering 

Image Will Pinnell

Will Pinnell hat es sich zur Aufgabe gemacht, Geschäftsreisen durch benutzerfreundliche, intuitive und nützliche Produkte und Dienstleistungen produktiver und angenehmer zu machen. Selbst geschäftlich viel unterwegs, beschäftigt sich Will mit Details, die die Reisequalität beeinflussen können: Reisendenprofile, Online-Buchungstools, Nachrichtenkanäle, Preisgarantie, Disruption Services und mobile Apps — insbesondere die von BCD Travel entwickelte Lösung TripSource. Seine Arbeit verlangt eine intensive Auseinandersetzung mit Apps und Gadgets für Verbraucher — alles mit dem Ziel, Geschäftsreisen zu verbessern.

Als einer der frühen Gründer von Handango, dem weltweit führenden unabhängigen Herausgeber von Smartphone-Anwendungen, hat er zehn Jahre lang die Geschäftsentwicklung, den E-Commerce-Bereich und die Produktentwicklung für das Unternehmen vorangetrieben. Zuvor war er als Director of Mobile Strategy & Traveller Solutions für Sabre Holdings tätig. Er war als Vorsitzender des Weiterbildungsausschusses der Association of Corporate Travel Executives (ACTE) tätig. Heute ist er ein Mitglied des Führungsgremiums von GBTA Ladders, dem größten Mentorenprogramm der Geschäftsreisebranche und zudem Mitglied des Allied Leadership Council. Will Pinnell lebt in Dallas, USA.

Themen:

  • Digitale Technologie
  • Hotelbuchungen
  • Mobile Technologien
  • Online-Buchungstools
  • Reise-Apps
  • Reisevertrieb
  • Künstliche Intelligenz