Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit News und Erkenntnissen von BCD Travel zu aktuellen Trends der Geschäftsreisebranche.

Das weltweit tätige Reiseberatungsunternehmen Advito und der BCD-Marktplatzpartner TripKicks haben eine bahnbrechende Lösung entwickelt, die genaue Emissionsdaten vor der Reise zum Zeitpunkt der Entscheidungsfindung liefert.

Advito und Tripkicks entwickeln Tool zur Anzeige von Emissionsdaten vor Reiseantritt

Geschäftsreisende können jetzt fundierte und nachhaltige Reiseentscheidungen in Echtzeit treffen, anstatt erst nach der Reise zu erfahren, ob sie CO2-Einsparungen erzielt haben. Das weltweit tätige Reiseberatungsunternehmen Advito und der BCD-Marktplatzpartner TripKicks haben eine bahnbrechende Lösung entwickelt, die genaue Emissionsdaten vor der Reise genau zum Zeitpunkt der Entscheidungsfindung liefert.

Mehr lesen »

Community of Doctors on board

Air France und KLM haben das Programm "Community of Doctors on Board" ins Leben gerufen, um ihre Besatzungen in Notfällen während des Fluges zu unterstützen.

Mehr lesen »

BCD stellt vor: Olivia Ruggles-Brise ist für  Nachhaltigkeit zuständig

Olivia Ruggles-Brise ist kein Fan von Verschwendung – oder von Zeitverschwendung. In ihren ersten 100 Tagen als Vice President of Sustainability bei BCD Travel hat Ruggles-Brise einen Weg aufgezeigt, um die Verantwortlichkeit von BCD für das gesamte Nachhaltigkeitsprogramm zu erhöhen. In einer Frage- und Antwortrunde erzählt Ruggles-Brise von ihren Plänen, BCD zum nachhaltigsten Geschäftsreiseanbieter der Welt zu machen. Spoiler-Alarm: Kommunikation ist der Schlüssel.

Mehr lesen »

Eine neue Studie von BCD Travel aus dem Jahr 2023 zeigt, dass die meisten Unternehmen die Norm ISO 31030 für das Risikomanagement auf Reisen nicht kennen.

Der Leitfaden für Notfälle: ISO 31030

Ein wichtiger Bestandteil der Fürsorgepflicht ist ein Leitfaden, den Sie vielleicht übersehen haben. Nach einer Untersuchung von BCD wissen drei Viertel der Travel Manager und Einkäufer wenig bis gar nichts über die ISO 31030:2021, den internationalen Leitfaden speziell für das Management von Reiserisiken (TRM). Nur 14 % der Einkäufer haben die ISO 31030 tatsächlich gelesen, und 11 % sind einigermaßen vertraut, so die Ergebnisse.

Mehr lesen »

Ein zielgerichteter Reiseansatz berücksichtigt das Wohlbefinden der Reisenden, die Nachhaltigkeit und die Reisekosten, um die Bedürfnisse der Reisenden und die Unternehmensziele bestmöglich zu unterstützen.

Gezieltes Vorgehen bei Geschäftsreisen

Travel Manager und Einkäufer stehen unter dem Druck, mehrere Prioritäten des Firmenreiseprogramms unter einen Hut zu bringen, einschließlich des Wohlbefindens der Reisenden, der Nachhaltigkeit und der Reisekosten. Anstatt diese Bereiche isoliert zu betrachten, bringt ein zielgerichteter Reiseansatz sie zusammen, um die Bedürfnisse der Reisenden und die Unternehmensziele bestmöglich zu unterstützen. Die Advito-Nachhaltigkeitsexpertin Shelley Fletcher-Bryant erklärt, wie diese Zweckmäßigkeit die Geschäftsreiseprogramme verändern kann.

Mehr lesen »

Veranstaltungskalender April 2023

Sehen Sie sich den Veranstaltungs- und Konferenzplan von BCD Travel für April 2023 an. Finden Sie heraus, wo Sie sich persönlich mit den Experten von BCD Travel, Advito und BCD Meetings & Events treffen können, um die wichtigsten Trends und Herausforderungen der Branche zu diskutieren - und wie BCD helfen kann, diese zu lösen.

Mehr lesen »

BCD veröffentlicht offenen Brief zur NDC-Bereitschaft

Förderung der NDC-Zusammenarbeit durch Innovation.

Mehr lesen »

Dem Ausgabenmanagement den Zahn ziehen

Ajay Singh, Vice President, Digital Payment and Expense Product Development bei BCD Travel, wurde in einem Skift-Artikel über Zahlungs- und Kostentrends bei Geschäftsreisen vorgestellt. Er erläuterte, wie digitale Zahlungslösungen die Programmeffizienz steigern, Kosten senken und die Mitarbeiterzufriedenheit verbessern können.

Mehr lesen »

Eine Fallstudie zur Verringerung der Reisekosten von Patientenbotschaftern. Vom BCD Travel Life Sciences Center of Excellence. Angetrieben von Centricity.

Centricity powered by BCD: Weniger Reisestrapazen für Patientenbotschafter

Wie ein globaler Pharmakunde die Messlatte für die Patientenzentrierung mit einem speziellen End-to-End-Service höher legt.

Mehr lesen »

Sicherheitsteam von Safran schwört auf automatisierte Reisegenehmigungen

Das Sicherheitsteam eines internationalen Luft- und Raumfahrtunternehmens verließ sich auf eine Tabellenkalkulation, um Reisebuchungen in Hochrisikoländer zu verfolgen. Hier erfahren Sie, wie BCD Travel das manuelle Reisegenehmigungsverfahren verbessert hat.

Mehr lesen »

Report: Nachhaltigkeit und die Zukunft des Flugverkehrs

Die Luftverkehrsbranche hat einige schwierige Jahre hinter sich und konzentriert sich nun auf Stabilität und Nachhaltigkeit. BCD hat die Zukunft des Flugverkehrs untersucht und "Air Travel - A Sustainable Future" herausgegeben, den ersten Teil einer zweiteiligen Serie.

Mehr lesen »

BCD erhält die zweite Auszeichnung von Women Impact Tech für seine Bemühungen um mehr Gleichberechtigung im Technologiebereich

BCD auf Liste der 2023 Women Impact Tech aufgenommen

Wir feiern den Internationalen Frauentag 2023 mit einer neuen Auszeichnung von Women Impact Tech (WIT), einer Organisation, die sich für mehr Gleichberechtigung in der Technologiebranche einsetzt. Dies ist die zweite Aufnahme von BCD Travel in die Liste der 100 Unternehmen mit herausragendem Engagement in den Bereichen Vielfalt, Gleichberechtigung und Integration.

Mehr lesen »

Digitale Lösung für verbessertes Ausgabenmanagement

BCD treibt die Digitalisierung weiter voran. Firmenkunden können nun mit einem neu zur Verfügung gestellten strukturierten Rechnungsdatensatz die Prozesse im Ausgabenmanagement verschlanken.

Mehr lesen »

BCD und Amadeus gaben bekannt, dass sie ihre Partnerschaft im Februar 2023 fortsetzen werden. Ziele: Nutzung neuer Möglichkeiten und Initiativen, die auf Wachstum, Produktivitätssteigerung und technologische Innovation abzielen.

Amadeus und BCD Travel erweitern globale Technologiepartnerschaft

Wir haben unsere Kooperation mit dem GDS-Anbieter Amadeus erweitert, um neue technologische Möglichkeiten und Innovationen zu nutzen.

Mehr lesen »

Schneller und umweltfreundlicher als das Auto gilt die Bahn als die "grünste" Art zu reisen und wird wegen der höheren Produktivitätszeit, der wettbewerbsfähigen Preise und der Bequemlichkeit in bestimmten Märkten bevorzugt.

BCD Travel unterstützt das Nachhaltigkeitsprojekt „LIFT Klima“ 

BCD Travel unterstützt das Nachhaltigkeitsprojekt "LIFT Klima" vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) ganz aktiv mit Expertenwissen und durch den direkten Austausch mit Firmenkunden.

Mehr lesen »

Geschäftsreisender ruft Daten über Smartphone ab.

Crisis24 nennt die wichtigsten Geschäftsreiserisiken für 2023

Krieg, steigende Flugpreise und Piraterie sind Risiken, die Ihre Geschäftsreisenden in diesem Jahr betreffen könnten, so der Global Risk Forecast 2023, ein Bericht der Risikoexperten von Crisis24. Crisis24, ein Partner des BCD Marketplace, bietet Dienstleistungen in den Bereichen Sicherheitsberatung, Krisenmanagement, Cybersicherheit, Schutz von Führungskräften, Travel Management und Reisesicherheit an.

Mehr lesen »

Neue Anforderungen an die Fürsorgepflicht

Jorge Cruz, Executive Vice President of Global Sales and Marketing bei BCD, erklärt, warum Sie im Rahmen der Fürsorgepflicht von Travel Risk Management auf People Risk Management umstellen sollten.

Mehr lesen »

10 Anzeichen für Menschenhandel in Ihrem Hotel

Opfer von Menschenhandel bewegen sich oft unbemerkt unter uns, in Hotels, bei Veranstaltungen und Konferenzen. Hier erfahren Sie, wie Geschäftsreisende die Anzeichen erkennen und reagieren können.

Mehr lesen »

Arbeiten im Homeoffice? BCD Travel ist vorn dabei.

Wir sind auf der FlexJobs-Liste der 100 wichtigsten Unternehmen für Remote-Jobs im Jahr 2023 gelistet. In diesem Jahr, in dem wir zum achten Mal auf der Liste stehen, ist BCD die Nummer 11 von 100 Unternehmen, die im Jahr 2022 die meisten offenen Stellen für Remote-Arbeitsplätze hatten.

Mehr lesen »

Wie man die richtigen Mitarbeiter:innen für Jobs im Geschäftsreisebereich findet

Ende letzten Jahres trafen sich Fachleute aus der gesamten Branche bei der GBTA Europe, um darüber zu diskutieren, wie die Reisebranche ihre Attraktivität für Neueinsteiger und erfahrene Mitarbeiter:innen steigern kann. Es gibt viele Karrieremöglichkeiten in der Tourismusindustrie, die auf das rasante Wachstum und den Fortschritt in der Branche zurückzuführen sind.

Mehr lesen »

Bescheid wissen, bevor Sie abreisen: Chinas Reise-Comeback

Im Dezember beendete die chinesische Regierung ihre Null-Toleranz-Politik gegenüber COVID-19. Mit dem Ende der Eindämmungsmaßnahmen wurden auch die Grenzen Chinas für den internationalen Reiseverkehr wieder geöffnet. Viele können es kaum erwarten, aber Reisen nach China wird nicht frei von Komplikationen sein.

Mehr lesen »

TripSource-Checkliste: Ist Ihr Firmenreiseprogramm einsatzbereit?

Bürostandorte. Preisobergrenzen. Reiserichtlinien. Bevorzugte Anbieter. Nutzen Sie als Travelmanager die preisgekrönte Reise-App von BCD optimal aus? Vergleichen Sie Ihre Unternehmens- und Richtlinieninformationen in TripSource, unserer App für Reisende, mit dieser Liste, um sicherzustellen, dass alle Kriterien erfüllt sind.

Mehr lesen »

Reiserisiken mit einer Bewertung des Sicherheitsprogramms mindern

Wenn Ihre Mitarbeiter unterwegs sind, gibt es nichts Wichtigeres als ihre Sicherheit. Eine Bewertung des Sicherheitsprogramms für Reisende kann Ihnen dabei helfen, Wege zum Schutz der Vermögenswerte Ihres Unternehmens, Ihres Rufs, der Geschäftskontinuität und vor allem Ihrer Mitarbeiter zu finden.

Mehr lesen »

Geschäftsreisende können zur Bekämpfung der modernen Sklaverei beitragen

Ob am Flughafen, im Flugzeug, in Hotels oder zu Hause - wir alle können zur Bekämpfung des Menschenhandels beitragen, indem wir auf Anzeichen von Ausbeutung und moderner Sklaverei achten und diese melden.

Mehr lesen »