Ab 15. Dezember fliegt Gulf Air wieder täglich ab Frankfurt

Ab Mitte Dezember wird Gulf Air die Anzahl der Flüge von Frankfurt nach Bahrain auf 7-mal die Woche erhöhen. Von dort fliegt Gulf Air z. B. täglich auf die Malediven und Dubai und mehrmals die Woche nach Muscat, Saudi-Arabien, Singapur, Bangkok, Sri Lanka, Pakistan und Indien.

Auf der Frankfurt-Route werden modernste Flugzeuge des Typs Airbus A321neo eingesetzt, nach Fernost weitgehend Boeing 787 Dreamliner. Umsteigen kann der Kunde im kürzlich eröffneten neuen Passagierterminal des Bahrain International Airport. Dort gibt es eigene Gulf Air Falcon Gold- und Economy-Class-Check-in-Hallen sowie Check-in-Kioske, E-Gates, einen 9.000 qm großen Duty-Free-Bereich, Premium-Class-Lounges und internationale Gastronomie.

Gulf Air wurde im Dezember 2020 als Five Star Airline beim APEX Official Airline Rating prämiert.

Stay in the know,
even on the go

Never want to miss a thing?

We'll get you the latest news, trends, insights and BCD news right in your inbox.