BCD Travel auf der GBTA Convention 2024 | Sessions und Referenten

Besuchen Sie BCD Travel auf der GBTA-Konferenz 2024 in Atlanta, USA, die vom 22. bis 24. Juli stattfindet. Referenten von BCD, Advito und Adelman Travel werden Themen wie Grundlagen des Reisemanagements, Optimierung des Ausschreibungsprozesses, NDC, das Potenzial von CO2-Einsparungen und das Risikomanagement bei Reisen behandeln. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Einblicke zu gewinnen und sich mit unserem Team auszutauschen.

Sessions & Referenten

Can Carbon-Based Air Contracts Save Business Travel? | 8 – 8:45 Uhr EST

Mit Olivier Benoit, Principal und Senior Vice President, Advito

Machen wir uns nichts vor: Das 25 Jahre alte Modell, Marktanteile gegen Gutschriften zu tauschen, verliert seinen Wert und trägt nicht dazu bei, Einkäufer und Fluggesellschaften auf ihre Klimaziele auszurichten. Stattdessen werden Verträge, die auf gegenseitigen Kohlenstoffeinsparungen beruhen, bald unverzichtbar sein. Werden Beschaffungsprofis die Vorteile erkennen? Werden die Fluggesellschaften mitziehen? Die Teilnehmer sind eingeladen, sich zu den transformativen Auswirkungen dieses kühnen Konzepts zu äußern.


Navigating Global Health Risks: Ensuring the Wellbeing of Your Workforce | 8 – 8:45 Uhr EST

Mit Christine Connolley, Senior Program Manager, Global Crisis Management, BCD Travel

Sichern Sie Ihre Mitarbeiter in einer sich verändernden globalen Gesundheitslandschaft ab. Diese Sitzung bietet Travel- und Risikomanagern Instrumentezur Schaffung eines sicheren Umfelds, das dem Wohlbefinden und der Widerstandsfähigkeit der Reisenden Rechnung trägt. Experten erörtern Strategien zur Bewältigung globaler Gesundheitsrisiken, die von neu auftretenden Infektionskrankheiten bis hin zu den Auswirkungen von Reisen auf das Wohlbefinden reichen, wobei umfassende Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen im Vordergrund stehen.


Überdenken Sie Ihre Risikobetrachtung

Das Risikomanagement konzentriert sich traditionell auf Risiken, die mit dem Reiseziel zusammenhängen, wie die Vermeidung von Kriegsgebieten oder feindlichen Umgebungen. Es ist jedoch an der Zeit, diesen Ansatz zu überdenken und individuelle Risikobewertungen einzubeziehen, sagt BCD-Krisenexpertin Christine Connolley.

READ IT >

Traveller with smartphone

School’s in Session! A Crash Course for New Travel Buyers | 8 – 8:45 a.m. EST

Mit Kjarsten Philipsen, Senior Vice President, Regional, BCD Travel und Lisa Scott, Senior Vice President, Regional, BCD Travel

Kein Quiz oder Abschlusstest – nur ein gemeinsamer Lernraum für Branchenneulinge, um sich mit den Grundlagen des Reisemanagements vertraut zu machen. Was steht auf dem Lehrplan? Grundlagen des Reisemanagements wie Programmstruktur, Verhandlungen mit Anbietern und Technologiearchitekturen, die in einfachen Worten und auf einführendem Niveau für alle erklärt werden, die diese Wissenslücken schließen möchten.


TMC RFP Sourcing – 5 Schritte zur Gewährleistung eines erfolgreichen Prozesses | 8 – 8:45 a.m. EST

Mit Rossana Martin, Senior Vice President, Global, BCD Travel

Sind Sie neu bei der Erstellung einer TMC-Ausschreibung und bereit, den richtigen TMC für Ihre Geschäftsanforderungen zu finden und auszuwählen? Diese Sitzung wird Ihnen helfen, das nötige Selbstvertrauen zu gewinnen, um eine Ausschreibung mit dem von Ihnen gewünschten Ergebnis erfolgreich durchzuführen. Gemeinsam mit unseren Einkäufern und Anbietern erfahren Sie mehr über bewährte Verfahren und Tipps zur Vermeidung von Herausforderungen und häufigen Fallstricken während des Prozesses. Sie werden wissen, wie Sie die einzelnen Schritte einer TMC-Ausschreibung optimieren können, um letztendlich ein erfolgreiches Ergebnis für Ihr Unternehmen, die Beteiligten und die Reisenden zu erzielen.


Close Calls 2024: Disasters, Crisis, and More | 9:15 – 10 a.m. EST

Mit Kathy Bedell, Senior Vice President, BCD Travel

Unvorhergesehene Ereignisse können jeden treffen, in jeder Organisation, zu jeder Zeit. Auch wenn Ihre Reisenden vielleicht nicht direkt von einer Reiseunterbrechung oder einem bedeutenden Ereignis betroffen waren, ist es wahrscheinlich, dass sie nur einen gestrichenen Flug, ein schwerwiegendes Wetterereignis oder einen gestohlenen Laptop von einem Beinaheunfall entfernt waren, der eine ernsthafte Bedrohung für Ihr Unternehmen hätte darstellen können.


NDC bei Fluggesellschaften: Von der Verwirrung zur Lösungsfindung | 10:30 – 11:15 a.m. EST

Mit Phil Crofton, Senior Director, Vertrieb, BCD Travel

Drei Travel Manager werden darüber berichten, wie sie sich in der NDC-Landschaft zurechtfinden und die verschiedenen Teile miteinander verbinden, um Geschäftsreisenden Zugang zu Inhalten zu verschaffen. Der Weg und die Etappen bis zum Abschluss sind für jedes Reiseprogramm unterschiedlich. Diese Sitzung wird Einblicke in die implementierten Lösungen und die Herausforderungen geben, denen sich jeder im Hinblick auf die NDC-Landschaft der Fluggesellschaften gegenübersieht. Die Teilnehmer erhalten außerdem aktuelle Informationen aus der Sitzung des Luftfahrtausschusses des GBTA-Kongresses 2023, „Air Distri-CONFUSION? Vertriebsstrategien für die heutige und zukünftige Landschaft“.


GBTA Ladders: Cultivating the Next Generation of Global Travel Leaders | 10:30 – 11:15 Uhr EST

Mit Ali Prejean Smith, Direktor, Marketing & Communications, BCD Travel und Sena Williams, Manager, Client Success, Adelman Travel


Meeting- und Event-Verträge: Inhalte, Trends und Herausforderungen | 10:30 – 11:15 a.m. EST

Mit Jennifer La Fuente, Senior Vice President, Regional, BCD Travel

Die Auftragsvergabe für Gruppen, Tagungen und Kongresse kann schwierig und zeitaufwendig sein. In dieser Sitzung werden die wichtigsten „pain points“ von Verträgen und die damit verbundenen Möglichkeiten beleuchtet. Außerdem werden aktuelle Trends bei der Vertragsgestaltung, die Vorgehensweise einiger Kunden und Hotelunternehmen bei Master Service Agreements und die Herausforderungen bei internationalen Verträgen vorgestellt.


Das TMC-Dating-Spiel: Optimieren Sie Ihren RFP-Prozess, um den perfekten Partner zu finden | 10:30 – 11:15 a.m. EST

Mit Rossana Martin, Senior Vice President, Global, BCD Travel

Den richtigen TMC zu finden, braucht Zeit. Machen Sie den Ausschreibungsprozess lohnenswert, indem Sie einen TMC auswählen, der nicht nur ein Sommerabenteuer ist, sondern ein langfristiger Partner. In dieser Sitzung werden Einkäufer über die Definition von Programmzielen sprechen, über die Qualitäten, die sie bei einem TMC suchen, und darüber, wie sie das Spielfeld ebnen, um einen Vergleich von „Äpfeln zu Äpfeln“ zu gewährleisten – und schließlich einen Partner auszuwählen, der ihren Maßstäben jetzt und in Zukunft gerecht wird.


Wie man den richtigen TMC findet

Der von Ihnen gewählte Travel Management Company (TMC)-Partner kann den Erfolg des Managed-Travel-Programms Ihres Unternehmens, die Zufriedenheit der Reisenden und den Gewinn des Unternehmens erheblich beeinflussen. Um den besten TMC-Partner zu finden, bedarf es einer strategischen Planung, eines methodischen Prozesses und der Einbeziehung der richtigen Interessengruppen im Reisebereich.

FINDEN SIE IHR TMC-MATCH >


Silos aufbrechen: Mit Kommunikation die Strategie zusammenbringen | 8 – 8:45 a.m. EST

Mit Kelly Ellis, Senior Managing Consultant, Advito und Julie Stuckey, Managing Consultant, Advito

Bei all den Daten, die uns zur Verfügung stehen, ist es erstaunlich, dass das Aufbrechen von Silos zwischen den verschiedenen Teilen eines Reiseprogramms immer noch eine Herausforderung ist. Das entscheidende (und oft fehlende) Puzzlestück, um sicherzustellen, dass alle auf dasselbe Ziel hinarbeiten, ist die Kommunikation. In dieser Sitzung wird untersucht, wie Reisedaten und Kommunikation genutzt werden können, um eine ganzheitliche Programmstrategie zu entwickeln.


Navigieren in die Zukunft: Der Einfluss von NDC und Airline Direct auf das Reiserisiko | 8 – 8:45 a.m. EST

Mit Jeff Ochaita, Senior Director, Customer Technology & Global Solutions bei Adelman Travel

Diese Sitzung ist für jeden, der Reisen und Fürsorgepflichten verwaltet, unerlässlich. Neue Vertriebskanäle (New Distribution Channels, NDC) und Airline Corporate Direct haben einen erheblichen Einfluss auf die Verfügbarkeit von Daten, die für die Verfolgung und Verwaltung des Wohlbefindens von Reisenden unerlässlich sind. Dieser Workshop befasst sich mit den Herausforderungen und erforscht neue Technologien, die für den Erhalt zeitnaher und genauer Daten entscheidend sind. Nehmen Sie an einer Diskussion über die positiven Auswirkungen der Einführung branchenweiter Standards und einer besseren Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten teil: TMCs, Fluggesellschaften, GDS und Aggregatoren.


KI für Nicht-Techies: Praktische Anwendungsfälle, Risiken und andere Möglichkeiten | 9:15 – 10 a.m. EST

Mit Heather Wright, VP, Marketing & Communications, BCD Travel

Egal, ob Sie ein Enthusiast oder ein Skeptiker sind, KI ist nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. In dieser Sitzung erhalten Sie Antworten auf die Fragen, die sich jeder stellt: Was bedeutet generative KI für unsere Branche? Wie wird sie den Service verbessern? Wer kann am meisten davon profitieren, und wie wird sie sich auf Reiseprogramme, Travel Manager und das Reiseerlebnis auswirken?


TRM meistern: Entfesseln Sie die Kraft des neuen Toolkits für verbesserten Programmerfolg | 10:30 – 11:15 a.m. EST

Mit Christine Connolley, Senior Program Manager, Global Crisis Management, BCD Travel

Das TRM-Toolkit ist ein wertvolles Hilfsmittel zur Unterstützung der GBTA-Mitglieder bei der Verwaltung ihrer Programme für das Management von Reiserisiken und ergänzt andere verfügbare Ressourcen wie die ISO-Norm 31030, das RFP für das Management von Reiserisiken und die TRM-Matrix für Anbieterfähigkeiten. Das neue und verbesserte Toolkit wird speziell auf Personen zugeschnitten sein, die mit mehreren Aufgaben betraut sind.


Sind Sie auf dem Weg zur GBTA 2024 in Atlanta?

Sehen Sie sich unseren Stadtführer an.

Neu auf bcdtravel.com/de

Stay in the know,
even on the go

Never want to miss a thing?

We'll get you the latest news, trends, insights and BCD news right in your inbox.