EINKAUF & GESCHÄFTSREISEN

So funktionieren Geschäftsreisen mit Return on Investment

EINKAUF & GESCHÄFTSREISEN

So funktionieren Geschäftsreisen mit Return on Investment

In der hochgradig dynamischen Geschäftsreise- und Technologiebranche ist es nicht immer einfach, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wie können Sie sichergehen, dass Sie mit dem Travel Management Programm Ihres Unternehmens das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erzielen? Und wie sollen Sie Ihr Budget im Griff behalten, wenn Reisende heute so viele alternative Buchungsmöglichkeiten haben? Lassen Sie sich keine Buchungen und keine Chancen mehr entgehen.

Machen Sie mehr aus Ihrem Reisebudget

Gewinnen Sie die volle Kontrolle über Ihre Reisekosten. Gleichzeitig können Sie Ihren Reisenden die besten Tools und Services bieten – z. B. TripSource®, unsere Lösung für einfache Buchungen und produktive Geschäftsreisen. Mit unserer Plattform DecisionSource® erhalten Sie Echtzeit-Zugriff auf Analysen Ihrer Reiseausgaben. Durch die Visualisierung von Reisedaten und den Einsatz von Prognosemodellen entdecken Sie neue Chancen und Einsparmöglichkeiten. Sparen war noch nie so einfach (und spannend). Sie können auch einen Schritt weitergehen – mit unseren End-to-End-Lösungen für die Erfassung, Messung und Verwaltung aller Reisedaten: Von der Buchungen bis zur Abrechnung.

Beratung auf die Sie sich verlassen können

Travel Management ist nicht bloß eine Frage der Technologie. Deshalb können Sie sich jederzeit vertrauensvoll an unsere Account Manager wenden. Sie helfen Ihnen dabei, das Beste aus Ihrem Geschäftsreiseprogramm herauszuholen. Unser Wissen und unsere bewährten Strategien werden Ihr Programm auf ein neues Niveau heben. Dabei sind Einsparungen garantiert.

80%

der Reiseeinkäufer halten die Erfüllung der Sorgfaltspflicht für besonders wichtig. Wenn Sie nicht über die richtigen Lösungen, die die Sicherheit der Reisenden gewährleisten, verfügen, entstehen Ihrem Unternehmen hohe, unerwartete Kosten. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und ändern Sie das.
Source: ACTE, Simplifying Managed Travel (2017)

ingersollrand_corpsig_standard_white-250x60

„Wenn Reisende TripSource nutzen, steigern wir unsere Hotel-to-trip-night-Rate und unsere unmittelbaren Einsparungen und gewinnen die Möglichkeit, in Zukunft mit Suppliern über bessere Tarife zu verhandeln. Zudem kommen wir unserer Sorgfaltspflicht besser nach.“

Veronica Sandoval
Leader of Travel, Fleet & Meeting Services for Latin America

INGERSOLL RAND – FALLSTUDIE

So steigert Ingersoll Rand Einsparungen und verbessert die Zufriedenheit der Reisenden

Ingersoll Rand hat für Reisende in sechs lateinamerikanischen Ländern die BCD Travel Self Service Plattform TripSource eingeführt. Ziel war es, externe Ausgaben wieder in das Geschäftsreiseprogramm zurückzuholen, indem Hotelbuchungen im Rahmen der Reiserichtlinie vorgenommen werden. Außerdem sollten das Reiseerlebnis verbessert und Einsparungen erzielt werden.
Mit einer Strategie zur Einbindung der Reisenden erreichte Ingersoll Rand einen 88 %igen Anstieg der TripSource-Registrierungen, einen 28 %igen Anstieg der Hotel-to-trip-night-Buchungen, Einsparungen von 29.000 USD sowie eine Reisendenzufriedenheit von 80 %.
Den ganzen Artikel lesen