Flugpreise stagnieren

Das aktuelle Update zur Branchenprognose „2014 Industry Forecast“ ist da.

Das aktuelle Update zur Branchenprognose „2014 INDUSTRY FORECAST“ ist da. Die Experten von Advito, der unabhängigen Beratungssparte von BCD Travel, zeigen Ihnen die wichtigsten Trends im Geschäftsreisemarkt. In einer ansprechenden Grafik sehen Sie alle Prognosen auf einen Blick.

Die aktuelle Grafik bietet Travel Managern und Geschäftsreisenden eine Orientierungshilfe. Sie zeigt auf, wie Wirtschaftswachstum, Inflation, Ölpreise und andere Faktoren die Entwicklung und die Preise von Geschäftsreisen beeinflussen. Laden Sie die Grafik gleich hier herunter.

Die wichtigsten Erkenntnisse:

  • Die Weltwirtschaft erholt sich. Das führt generell zu einem Anstieg der Flugreisen. Regional gibt es allerdings starke Schwankungen in der Nachfrage und der entsprechenden Resonanz der Fluggesellschaften.
  • Die Billigflieger in Europa machen immer mehr Angebote für Geschäftsreisende. Das hält die Flugpreise konstant.
  • Im Hinblick auf Hotelpreise sorgen die positiven Marktbedingungen für einen Anstieg der durchschnittlichen Tagesraten (Average Daily Rates, ADR) in Mexiko, was wiederum für eine Höherstufung unserer Nordamerika-Prognose von 2 – 4 % auf 3 – 5 % sorgt.
  • In der Asien-Pazifik-Region treffen größere Hotelkapazitäten auf eine schwächere wirtschaftliche Entwicklung. Das trifft besonders auf Indien zu. Deshalb prognostiziert Advito hier sinkende Hotelraten.

Wenn Sie wissen wollen, wie die aktuellen Prognosen sich auf Ihr Geschäftsreiseprogramm auswirken – und wie wir Ihnen helfen können gegenzusteuern – dann wenden Sie sich an Ihren Account Manager von BCD Travel.

Stay in the know,
even on the go

Never want to miss a thing?

We'll get you the latest news, trends, insights and BCD news right in your inbox.