Zurück zu persönlichen Meetings? BCDs Back to Travel Guide sagt Travelteams wie’s gehen kann 

Entstauben Sie Ihr Firmenreiseprogramm mit strategischen Ratschlägen, Lösungen und Checklisten aus unserem BCD-Leitfaden „Back to Travel”.

Die Geschäftsreiseindustrie erholt sich wieder. Ende Februar 2022 lag das Transaktionsvolumen bei 50 % des Niveaus vor der Coronapandemie. Geschäftsreisende stehen in den Startlöchern. Da der Schwerpunkt der Branche nun jedoch lange Zeit nicht unbedingt auf dem Reisen lag, ist eine Anpassung des Geschäftsreiseprogramms an die aktuelle Lage notwendig. Unser Leitfaden Back to Travel, Frühjahrsausgabe 2022, zeigt auf, warum und wie Travel Manager die wichtigsten Themen angehen sollten: People Risk Management, Geopolitik, Nachhaltigkeit, Einsatz von digitalen Lösungen und mehr. Der ursprünglich im Jahr 2020 veröffentlichte und nun bereits zum 3. Mal aktualisierte Leitfaden deckt fünf wesentliche Programmbereiche ab: Fürsorgepflicht, Kommunikation mit Reisenden, Ausgabenmanagement, Nachhaltigkeit und Reiserichtlinie. 

  • Fürsorgepflicht und Veränderungen im Risikomanagement – In den letzten zwei Jahren haben sich die Menschen fast ausschließlich mit der Pandemie beschäftigt. Doch mit der Rückkehr der Reisetätigkeit ist es wichtig zu erkennen, dass auch andere, pandemieunabhängige Risiken nicht verschwunden sind. Unser Kapitel über die Fürsorgepflicht enthält Erkenntnisse, wie sich der Schwerpunkt des Risikomanagements von Reisenden auf Mitarbeiter:innen generell verlagert hat. Weitere Inhalte: BCD Alert, Wohlbefinden auf Reisen und Cybersicherheit.  
  • Nachhaltigkeit als Teil des Reiseprogramms – Es ist für Geschäftsreiseprogramme unerlässlich, die Umweltbelastung zu reduzieren. Erfahren Sie, wie wir unserer ökologischen, sozialen und finanziellen Verantwortung ethisch gerecht werden und sicherstellen, dass wir die Möglichkeiten künftiger Generationen nicht einschränken.  
  • Strategien für Flug, Hotel und Personenbeförderung nach der Pandemie – Finden Sie heraus, wie neue Denkansätze fürs Ausgabenmanagement dazu beitragen können, die Performance des Geschäftsreiseprogramms zu steigern und Ihrem Unternehmen Geld zu sparen.   
  • Einbindung von und Kommunikation mit Reisenden, um ihr Vertrauen in Geschäftsreisen wiederherzustellen.  
  • Aktualisierte Checklisten zur Bewertung Ihrer Strategie und zur Wiederaufnahme von Geschäftsreisen. 

Wer kann den Leitfaden nutzen? Führungskräfte, Travel Manager, Einkäufer, HR/Personalwesen, Risiko- und Sicherheitsmanager und Operations Manager. 

Stay in the know,
even on the go

Never want to miss a thing?

We'll get you the latest news, trends, insights and BCD news right in your inbox.