Wie BCD Geschäftsreisenden half, schlechte Buchungsgewohnheiten abzulegen

Funktionsprobleme innerhalb des Online-Buchungstools führten dazu, dass die Reisenden eines Unternehmens Hotels außerhalb der Reiserichtlinie gebucht haben. Finden Sie heraus, wie BCD dazu beigetragen hat, die Einführung eines Online Booking Tools voranzutreiben, das den Reisenden die gewünschten Auswahlmöglichkeiten bietet.

Holcim mit Sitz in der Schweiz ist ein weltweit führender Anbieter nachhaltiger Baulösungen mit global rund 72.000 Mitarbeitern. Die Geschäftsreisenden des Unternehmens buchten üblicherweise Hotels außerhalb des Reiseprogramms, weil sie auf eigene Faust bessere Angebote fanden. Funktionelle Probleme innerhalb des Online-Buchungstools verschärften das Problem weiter. Carine Nolet, Facility Manager bei Holcim, arbeitete eng mit BCD zusammen, um das Problem gemeinsam zu lösen.

BCD implementierte Cytric, ein globales Online-Buchungstool eingebunden in TripSource®, das die günstigsten verfügbaren Tarife einschließlich bevorzugter Hotels sowie von BCD ausgehandelte Tarife anzeigt. Mit Cytric stieg die Online-Akzeptanz bei Flugbuchungen im Jahr 2021 im Vergleich zu 2020 um 13 %. Reisende können nun über einen einzigen Kanal Hotelreservierungen vornehmen und erhalten eine größere Auswahl an Unterkünften mit Zugang zu ihren bevorzugten Hotels. Alle Reservierungen werden in einem Buchungstool konsolidiert, was den Abgleich der Rechnungen erleichtert. Für Holcim bringt das Überblick über den Aufenthaltsort von Reisenden, so dass sie bei Bedarf ganz einfach aufgefunden und kontaktiert werden können, was die Einhaltung der Fürsorgepflicht leichter macht. Win-Win: Die Kombination von Cytric mit dem Hotel Content von BCD spart den Reisenden Zeit und dem Unternehmen Geld.

Reisenden helfen, klügere Entscheidungen zu treffen

In ihrer Funktion als Facility Managerin verwaltet Carine Nolet nicht nur Employee Services und findet die richtigen Tools und Lösungen für ihre Mitarbeiter:innen, sondern stellt ihnen auch die Informationen zur Verfügung, die sie benötigen, um erfolgreich zu sein. Kommunikation ist nicht alles, aber ohne Kommunikation ist alles nichts. BCD und Carine Nolet arbeiteten gemeinsam an der internen Kommunikation, um die Belegschaft zu ermutigen, die Reiserichtlinie einzuhalten. In den Mitteilungen wurde erläutert, wie die Buchung von Reisen im Rahmen der Richtlinien die Sicherheit der Reisenden fördert und dem Unternehmen hilft, Geld zu sparen.

„Die Beziehungen zu den Anbietern machen einen großen Unterschied in meiner täglichen Arbeit. Ich schätze mich glücklich, so eng mit dem Program Management Team von BCD zusammenzuarbeiten, denn es hilft mir bei der Lösung meiner täglichen Herausforderungen im Bereich Geschäftsreisen“, so Carine Nolet.

„Wir freuen uns, wenn wir die Arbeit von Carine Nolet und die Mitarbeiter:innen von Holcim unterstützen können. In unserer Beratungsfunktion geht es darum, unser Fachwissen einzubringen, um unseren Kunden die besten Optionen für unkomplizierte, maximale Effizienz aufzuzeigen“, so Laurent Bensaid, Director Program Management France bei BCD Travel und Executive Chair of Sustainability.

Auch Sie möchten eine Herausforderung lösen oder den Erfolg Ihres Geschäftsreiseprogramms steigern? BCD Kunden wenden sich bitte an ihren Program Manager. Sie sind noch kein Kunde? Kontaktieren Sie uns.

Stay in the know,
even on the go

Never want to miss a thing?

We'll get you the latest news, trends, insights and BCD news right in your inbox.