PartnerPlusBenefit – Doppelte BenefitPunkte auf USA-Flügen

Vom 1. September bis 30. November 2017 haben Fluggäste die Möglichkeit, auf ihren Business Class Flügen doppelte BenefitPunkte zu erhalten – und zwar zu den USA-Destinationen Boston, Chicago, Los Angeles, Miami, New York und San Francisco. Die BenefitPunkte werden dem PartnerPlusBenefit Konto des Unternehmens gutgeschrieben.

Alle Informationen zur USA-Aktion im Überblick:

Flugzeitraum: 1. September bis 30. November 2017
Buchungsklasse: Business Class (Details in den Teilnahmebedingungen)
Ziele an der Ostküste: Boston, Chicago, New York, Miami
Ziele an der Westküste: Los Angeles, San Francisco
Teilnehmende Airlines: Lufthansa, Air Canada, Austrian Airlines, Brussels Airlines, SWISS, United Airlines

Registrieren Sie Ihr Unternehmen jetzt für die USA-Aktion von PartnerPlusBenefit.

PartnerPlusBenefit

Mit PartnerPlusBenefit haben Unternehmen die Möglichkeit, kostenlos wertvolle BenefitPunkte auf einem Firmenpunktekonto zu sammeln. Die gesammelten BenefitPunkte können gegen attraktive BenefitPrämien eingetauscht werden, z. B. BenefitFreiflüge, BenefitUpgrades, BenefitÜbergepäck, BenefitFlyNet® Voucher, BenefitGutschrift, Lufthansa Lounge Pass oder Benefit WorldShop Prämien. So können Firmen ganz einfach ihre Reisekosten optimieren. Neben Lufthansa beteiligen sich viele andere Partner-Fluggesellschaften an PartnerPlusBenefit. Mit den Lufthansa Group Airlines – Austrian Airlines, Brussels Airlines, Eurowings, Lufthansa, SWISS – und weiteren Partner-Airlines stehen Unternehmen ein weltumspannendes Streckennetz zur Verfügung. Parallel sammeln Reisende weiterhin Miles & More Meilen auf ihrem persönlichen Konto.