Mit diesen acht Maßnahmen sind Reisende sicher vor Betrügern

Die Experten für Informationssicherheit von BCD Travel haben eine Liste mit einfachen Tipps zur Betrugsprävention für Reisende zusammengestellt: Schützen Sie Ihre Zugangsdaten an Geldautomaten, in Restaurants und an anderen öffentlichen Plätzen. Und lassen Sie sich nicht über die Schulter schauen, wenn Sie personenbezogene Informationen eingeben oder abrufen. Melden Sie sich nicht über kostenlose öffentliche WLANs im Firmennetzwerk an. Diese Verbindungen können abgefangen und überwacht werden. Verzichten Sie auf Papier: Speichern Sie Ihre Reisepläne und Unterlagen auf ihrem passwortgeschützten Mobilgerät. Nehmen Sie nur das Notwendigste mit. Lassen Sie nicht benötigte Kreditkarten und größere Geldbeträge zu Hause. Posten Sie Ihre Reisetermine und Reiseziele …

Die Experten für Informationssicherheit von BCD Travel haben eine Liste mit einfachen Tipps zur Betrugsprävention für Reisende zusammengestellt:

  1. Schützen Sie Ihre Zugangsdaten an Geldautomaten, in Restaurants und an anderen öffentlichen Plätzen. Und lassen Sie sich nicht über die Schulter schauen, wenn Sie personenbezogene Informationen eingeben oder abrufen.
  2. Melden Sie sich nicht über kostenlose öffentliche WLANs im Firmennetzwerk an. Diese Verbindungen können abgefangen und überwacht werden.
  3. Verzichten Sie auf Papier: Speichern Sie Ihre Reisepläne und Unterlagen auf ihrem passwortgeschützten Mobilgerät.
  4. Nehmen Sie nur das Notwendigste mit. Lassen Sie nicht benötigte Kreditkarten und größere Geldbeträge zu Hause.
  5. Posten Sie Ihre Reisetermine und Reiseziele nicht in sozialen Netzwerken.
  6. Halten Sie Ausschau nach Phishing-E-Mails, die scheinbar aus seriösen Quellen wie Fluggesellschaften, Treueprogrammen oder Banken stammen. Klicken Sie nicht auf Links und geben Sie keine personenbezogenen Daten an. Löschen Sie solche E-Mails umgehend.
  7. Wenn Sie eine Website aufrufen möchten, benutzen Sie die Lesezeichen in Ihrem Browser und klicken Sie nicht auf Links in E-Mails.
  8. Ändern Sie Ihre Passwörter regelmäßig und benutzen Sie alphanumerische Zeichenfolgen.

Stay in the know,
even on the go

Never want to miss a thing?

We'll get you the latest news, trends, insights and BCD news right in your inbox.