Die Welt verbinden – ihre Zukunft schützen

Während des Fluges CO2-Emissionen mit nachhaltigem Flugkraftstoff und zertifizierten Klimaschutzprojekten ausgleichen.

Fluggäste der Lufthansa können die CO₂-Emissionen ihrer Flugreise direkt an Bord ausgleichen. Das Angebot ist ab sofort auf weltweit allen Lufthansa Flügen mit Internetkonnektivität nutzbar. Nach einem erfolgreichen Testlauf bietet die Airline diesen Service ihren Gästen nun dauerhaft an. Das neue Serviceangebot unterstreicht die klare Strategie der Lufthansa, die Luftfahrt in eine nachhaltigere Zukunft zu führen.

Fluggäste können das Angebot kostenfrei über das Internet an Bord auf ihren mobilen Endgeräten nutzen. Auch im Onboard-Entertainmentsystem werden ab sofort die neuen Kompensationsmöglichkeiten angeboten. Mittels eines Schiebreglers entscheiden Gäste selbst, wie sie die CO₂-Emissionen ihrer Flugreise ausgleichen möchten: Mit nachhaltigem Flugkraftstoff aus biogenen Reststoffen oder über Klimaschutzprojekte der Non-Profit-Organisation myclimate. Eine Kombination beider Optionen ist ebenfalls möglich.  Fluggäste können darüber hinaus direkt bei Nutzung des Kompensationsangebots an Bord sehen, wie viele Fluggäste bereits die CO₂-Emissionen ihrer individuellen Flugreise an diesem Tag ausgeglichen haben und so Teil einer wachsenden Community werden.

Lufthansa bietet ihren Gästen entlang der gesamten Reisekette vielfache Möglichkeiten zur CO₂ Kompensation – von einem „grünen Tarif“ über hinzubuchbare Kompensationsangebote im Buchungsvorgang bis zur jetzt neu geschaffen Möglichkeit, auch während des Fluges noch einen individuellen Beitrag zu leisten.

Stay in the know,
even on the go

Never want to miss a thing?

We'll get you the latest news, trends, insights and BCD news right in your inbox.