City Guide Paris

Paris ist die Stadt der Liebe, des Lichts, der Mode und der Finanzen. Die Stadt hat 2 Millionen Einwohner, zieht aber jedes Jahr zusätzlich Millionen von Besuchern an, die hier Geschäfte tätigen oder Urlaub machen. Zu den wichtigsten Branchen gehören Bankwesen, Mode, Kosmetik, Fertigungsindustrie, Telekommunikation und Tourismus.

Paris ist die Stadt der Liebe, des Lichts, der Mode und der Finanzen. Die Stadt hat 2 Millionen Einwohner, zieht aber jedes Jahr zusätzlich Millionen von Besuchern an, die hier Geschäfte tätigen oder Urlaub machen. Zu den wichtigsten Branchen gehören Bankwesen, Mode, Kosmetik, Fertigungsindustrie, Telekommunikation und Tourismus.

Flughäfen

Die beiden wichtigsten Pariser Flughäfen sind Charles de Gaulle (CDG) und Paris Orly (ORY). Die meisten internationalen Flüge starten und landen am Flughafen CDG, der sich etwa 25 km außerhalb von Paris befindet. Inlandsflüge und einige internationale Flüge starten und landen am Flughafen ORY etwa 13 km außerhalb der Stadt.

Wissenswertes

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Sprache: Französisch
Landeswährung: Euro (€)

Transportmöglichkeiten

Eine Taxifahrt vom Flughafen CDG zum Stadtzentrum dauert ca. 45 Minuten. Fahrpreise fangen bei 50 € an. Vom Flughafen Paris Orly kommen Sie in ca. 30 Minuten in die Stadt; eine Taxifahrt kostet ab 30 € aufwärts.

Nehmen Sie von beiden Flughäfen den Zug RER B in die Stadt. Am Flughafen Charles de Gaulle bekommen Sie eine Einzelfahrt für 10,30 €. Die Züge fahren alle 10–20 Minuten ab. Eine Einzelfahrt vom Flughafen Orly kostet 12,05 €. Kaufen Sie Ihre Fahrkarte vor dem Einsteigen an den Verkaufsstellen am Flughafen.

Sie können sich auch eine Autofahrt mit jemandem teilen. Eine Fahrt vom Flughafen CDG kostet 40–54 €. Sie müssen ca. 25–34 € ausgeben, um vom Flughafen ORY in die Stadt zu gelangen.

Wenn Sie einmal dort sind, erkunden Sie die Stadt zu Fuß, mit der Pariser Metro oder mit dem Auto.

Unterkünfte

Pullman Paris Tour Eiffel, 22 Rue Jean Rey; Tel.: +33 1 44 38 56 00 –

Das „Pullman Paris Tour Eiffel“ bietet Komfort, Einfachheit und Eleganz direkt neben dem Eiffelturm.

Sofitel Paris Le Faubourg, 15 Rue Boissy d’Anglas; Tel.: +33 1 44 94 14 14 –

An diesem Standort zwischen der eleganten Rue du Faubourg Saint-Honoré und der legendären Avenue des Champs-Elysées befinden Sie sich in unmittelbarer Nähe zu den berühmten Pariser Geschäften, Museen und Gärten.

Co-Working

In der entspannten Atmosphäre des Le 10h10 werden Sie sich weit weg von zu Hause wie an Ihrem Heimarbeitsplatz fühlen. Die Preise beginnen bei 4,50 € pro Stunde bzw. 22,50 € für eine Tageskarte.

Hubsy ist ein Co-Working Space mit der gemütlichen Atmosphäre eines Cafés. Genießen Sie Snacks und Kaffee, so viel Sie wollen. Keine Reservierung erforderlich. Die Preise beginnen bei 5 € für die erste Stunde und 2,50 € für jede weitere.

Im Café Craft, zahlen Sie 3 € pro Stunde für Verzehr und Internet. Sie können also auch einfach gemütlich eine Tasse Kaffee trinken, während Sie Ihren Posteingang abarbeiten.

Top-Sehenswürdigkeiten

Den Eiffelturm, den L‘Arc de Triomphe und Sacré-Cœur müssen Sie einfach gesehen haben.

Statten Sie der „Mona Lisa“ im Louvre einen Besuch ab. An jedem ersten Samstag im Monat von 18 bis 21:45 h ist der Eintritt frei. Ansonsten kostet eine Eintrittskarte 17 €. Das Centre Pompidou ist die erste Sammlung moderner Kunst in Europa. Die Eintrittspreise liegen bei 11–14 €. Das lichterfüllte Musée D’Orsay befindet sich in einer ehemaligen Bahnstation. Es eignet sich hervorragend als Ziel für Liebespaare und beherbergt eine riesige Sammlung impressionistischer Kunst. Die Eintrittspreise beginnen bei 12,40 €; jeden ersten Sonntag im Monat ist der Eintritt frei.

Unternehmen Sie einen Ausflug zur Galerie Vivienne, einer überdachten Einkaufsgalerie mit Mosaikböden und einem Glasdach, durch das das Licht hereinströmt. Oder erreichen Sie Ihr Schritteziel beim Spaziergang im Parc des Buttes-Chaumont, einer der größten Grünanlagen der Stadt. Dort bekommen Sie einen künstlichen See, Brücken, Grotten und Wasserspiele geboten.

Speisen und Getränke

Du Pain et des Idées wird häufig als eine der besten Pariser Bäckereien aufgeführt. Sie ist berühmt für ihre Pistazien-Schokoladen-Schnecken, ein Blätterteiggebäck in Form eines Schneckenhauses. Lassen Sie sich von der Warteschlange nicht abschrecken; es geht schnell voran.

Obwohl es eher hochpreisig ist, lohnt sich ein Besuch von Les Ombres allein schon für den idealen Blick auf den Eiffelturm. Versuchen Sie das Meiste aus Ihrer Tagespauschale herauszuholen? Trinken Sie einfach nur etwas oder nehmen Sie ein Mittagessen zu einem kostengünstigen Festpreis zu sich.

Mit der TripSource®-App können Sie in nur 2 Minuten ein Hotel buchen. Erfahren Sie, wie BCD Travel Geschäftsreisenden den Alltag auf Reisen erleichtert.

Stay in the know,
even on the go

Never want to miss a thing?

We'll get you the latest news, trends, insights and BCD news right in your inbox.