China: 3 Tage ohne Visum

Seit dem 1. Januar 2013 können Geschäftsreisende aus Deutschland für 72 Stunden nach Peking und Shanghai reisen, ohne vorher ein Visum zu beantragen. Dies gilt jedoch nur für Transitreisende. Das bedeutet, der Weiterflug muss in ein Drittland erfolgen und nicht wieder zurück in das Herkunftsland.

Seit dem 1. Januar 2013 können Geschäftsreisende aus Deutschland für 72 Stunden nach Peking und Shanghai reisen, ohne vorher ein Visum zu beantragen. Dies gilt jedoch nur für Transitreisende. Das bedeutet, der Weiterflug muss in ein Drittland erfolgen und nicht wieder zurück in das Herkunftsland.

An den internationalen Flughäfen von Peking und Shanghai stellt man sich auf mehr Touristen und Geschäftsreisende ein. So wurden in Peking Maßnahmen in die Wege geleitet, um dennoch einen reibungslosen Transport vom und zum Flughafen zu gewährleisten. An den beiden Flughäfen in Shanghai wurden spezielle Bereiche für Grenzkontrollen eingerichtet, um längere Wartezeiten zu verhindern.

Stay in the know,
even on the go

Never want to miss a thing?

We'll get you the latest news, trends, insights and BCD news right in your inbox.