Infographics

Esprit verlängert Vertrag mit Geschäftsreiseanbieter BCD Travel

Bremen, 14. Juli 2014 – Seit 1999 arbeitet das internationale Modeunternehmen Esprit mit BCD Travel, dem deutschen Marktführer und einem der weltweit führenden Anbieter für Geschäftsreisemanagement, zusammen. Nun hat Esprit den Vertrag, der regelt, dass seine Geschäftsreisenden von BCD Travel betreut werden, verlängert.

Esprit ist in mehr als 40 Ländern präsent und vertreibt Mode in über 900 eigenen Retail Stores sowie an rund 8.500 Wholesale-Standorten. Geschäftsreisende von Esprit werden europaweit in einem Implant in Ratingen, dem Hauptsitz Esprits, bedient. BCD Travel unterstützt das Travel Management von Esprit bei allen Reisebuchungen und unterstützt unter anderem bei der Verwaltung von Gästewohnungen und Verhandlungen mit Leistungsträgern.

„Die kostenbewusste und individuelle Unterstützung bei der Planung unserer Geschäftsreisen ist für ein global tätiges Unternehmen wie Esprit heute ein Schlüssel zur nachhaltigen Steigerung der Effizienz. Das Implant von BCD Travel im Hause Esprit hat daher einen signifikanten Beitrag geleistet zur zeit- und kostengerechten Realisierung unserer Travel Management Strategie“, sagt Ernst-Peter Vogel, Executive Vice President Finance bei Esprit.

René Zymni, Vice President Commercial Central Europe bei BCD Travel: „Die bereits seit über fünfzehn Jahren andauernde Zusammenarbeit mit Esprit zeigt, dass sich Qualität durchsetzt und unser partnerschaftliches Konzept den Erwartungen unseres Kunden an ein effizientes Geschäftsreisemanagement entspricht. Wir freuen uns, dass Esprit uns erneut genau darin bestätigt hat.“

Über ESPRIT
Geprägt vom Zeitgeist des Gründungsjahres 1968, steht die internationale Modemarke Esprit für den entspannten, sonnigen Lebensstil ihrer Heimat Kalifornien. Esprit entwirft inspirierende Kollektionen für Damen, Herren und Kinder aus hochwertigen Materialien und mit viel Liebe zum Detail. Alle Esprit Produkte unterstreichen das Bekenntnis der gesamten Gruppe zu Qualität, Design und Ausführung.

Esprit ist in mehr als 40 Ländern präsent und vertreibt seine Modewaren international in über 900 eigenen Retail-Stores sowie an rund 8.500 Wholesale-Standorten – einschließlich Franchise-Partnern und Verkaufsflächen in Warenhäusern. Die Gruppe vertreibt ihre Produkte unter den beiden Marken Esprit und edc. Esprit ist seit 1993 an der Börse Hongkong gelistet und unterhält Headquarters in Ratingen bei Düsseldorf sowie in Honkong.
Weitere Informationen finden sich auf www.esprit.com.