Geschäftsführung

Gerlinde Binder, Geschäftsführerin, Arbeitsdirektorin und Vice President Human Resources Central Europe

Gerlinde Binder, Geschäftsführerin, Arbeitsdirektorin und Vice President Human Resources North & Central EuropeGerlinde Binder, Jahrgang 1962, begann ihre berufliche Laufbahn 1978 mit einer Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau bei der Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH in München. Dort arbeitete sie anschließend für verschiedene Kunden und ab 1989 als stellvertretende Büroleiterin. Ab 1991 folgten diverse Führungspositionen.

Im Zuge der Verschmelzung der Hapag-Llloyd Geschäftsreise GmbH mit der TQ3 Travel Solution GmbH trat Gerlinde Binder 2000 die Position als Director Operations Region Süd an. Auch nach der Gründung von BCD Travel 2006 war sie weiterhin mit direkter Berichtslinie zur deutschen Geschäftsleitung für das operative Kundengeschäft und 400 Reiseverkehrskaufleute sowie das gesamtdeutsche Trainingscenter Management für Aus- und Weiterbildung verantwortlich.

2010 trat Gerlinde Binder die Position des Senior Director Business Travel Academy EMEA an. Zu ihren Aufgaben zählte die organisatorische und kulturelle Zusammenführung von Teams aus verschiedenen europäischen Ländern. Sie brachte europäische Führungsnachwuchsprogramme und neue Lernmethoden (E-Learning) auf den Weg, baute internationale Kontakte und Teams auf, koordinierte europäische Abstimmungsprozesse und leitete das Management-Führungsteam der Business Travel Academy.

2012 wurde Gerlinde Binder zum Vice President Human Resources North & Central Europe ernannt. In dieser Rolle zeichnet sie für die rund 2.700 Mitarbeiter des Geschäftsreiseanbieters in Dänemark, Finnland, Deutschland, Norwegen, der Schweiz, Schweden und der Tschechischen Republik verantwortlich. Außerdem bekleidet sie seither in der BCD Travel Germany GmbH die Position der Geschäftsführerin und Arbeitsdirektorin. Seit Dezember 2015 richtet Gerlinde Binder als Vice President Human Resources Central Europe ein noch größeres Augenmerk auf Zentraleuropa.

Gerlinde Binder lebt mit ihrem Mann auf einem alten Bauernhof in Niederbayern, wo sie sich in ihrer Freizeit mit großer Leidenschaft Haus und Hof widmet.

Holger Schmeding, Geschäftsführer BCD Travel Germany GmbH, Managing Director Numiga

Holger Schmeding, Jahrgang 1961, ist seit über 30 Jahren in der Geschäftsreisebranche tätig. Er startete seine Laufbahn klassisch als Reiseverkehrskaufmann beim First Reisebüro Kahn in Bielefeld. Erste berufliche Erfahrungen machte Holger Schmeding bei der Deutschen Bahn in New York und als DER/DB Abteilungsleiter beim Bergstadt Reisebüro Lüdenscheid. Nach diesen ersten beruflichen Stationen absolvierte er ein Studium der Tourismus-Ökonomie.

Nach erfolgreichem Studienabschluss folgten Positionen als Regional Sales Manager bei TUI. Seit 1991 ist Holger Schmeding bei den Vorgängerunternehmen von BCD in verschiedenen Positionen und Verantwortungen tätig, z.B. in der BS&K First Reisebüro Organisation als Regional Verkaufsleiter Süddeutschland. Weitere Tätigkeiten im Sales und Key Account Management folgten. 2006 wurde er in die deutsche Geschäftsleitung von BCD Travel berufen und war in dieser Funktion für Strategie und Innovation verantwortlich. Seit 2010 führt Holger Schmeding geschäftsführend die BCD Tochter Numiga, einen mit über 200 Industrie- und Großkunden führenden deutschen Anbieter von Reisekostenabrechnung und -prüfung. Seit 1. Mai 2018 ist er außerdem Geschäftsführer der BCD Travel Germany GmbH und leitet gemeinsam mit Arbeitsdirektorin Gerlinde Binder die Geschicke der deutschen BCD Organisation.

Holger Schmeding hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit seiner Frau in Baden-Baden.

Druckfähige Fotos zum Herunterladen finden Sie hier.