Cookie-Richtlinie

Letztes Update: 9. Juni 2015

In diesen Richtlinien zur Verwendung von Web-Technologien („Cookie-Richtlinien“) wird erläutert, wie BCD Travel diese Webseite betreibt und welche Datenschutzbestimmungen dabei gelten.

Was ist ein Cookie?
Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Datei, die von unseren Webseiten auf Ihrem Computer, Tablet, Smartphone oder ähnlichem Gerät abgelegt wird, wenn Sie das Gerät für den Besuch unserer Webseite verwenden. Cookies ermöglichen es, das Gerät des Nutzers bei einem Wiederaufruf einer Webseite zu erkennen. Ein Cookie selbst enthält oder erhebt keine auf Personen bezogene Informationen. Cookies können Nutzereinstellungen und andere Informationen speichern.

Sie können Ihren Browser zurücksetzen, sodass alle Cookies abgelehnt werden, oder um anzuzeigen, wenn ein Cookie gesendet wird. Jedoch werden einige Funktionen oder Dienste der Website ohne Cookies möglicherweise nicht richtig ausgeführt.

Speicherzeit der Cookies
Cookies werden entweder auf Ihrer Festplatte (Permanentes Cookie) oder im Arbeitsspeicher (Sitzungscookie) gespeichert.

Sitzungscookie
Diese werden zu Beginn Ihres Besuchs einer unserer Webseiten erzeugt und enthalten eine zufällig generierte, eindeutige Identifikationsnummer, die Ihrem Computer zugewiesen wird. Diese Cookies werden ungültig und gelöscht, sobald Sie Ihren Internet-Browser schließen.

Permanente Cookies
Soweit zulässig, verwenden wir dauerhafte Cookies, deren Gültigkeit mit dem Schließen des Browsers nicht automatisch erlischt. Diese werden auf Ihrem Gerät gespeichert und verbleiben dort entsprechend ihrer Gültigkeitsdauer oder bis sie gelöscht werden. Bei jedem Besuch unserer Webseite erkennt unsere Webseite  das auf Ihrem Gerät gespeicherte Cookie.

Wer platziert das Cookie auf dem Gerät?
Die von BCD Travel als Betreiber dieser Webseite auf Ihrem Gerät gespeicherten Cookies werden als „Erstanbieter-Cookies“ bezeichnet. Manche Cookies werden von anderen Anbietern platziert, diese werden als „Drittanbieter-Cookies“ bezeichnet. Erstanbieter-Cookies sind Cookies, die an den Hostnamen gebunden sind. Drittanbieter-Cookies sind Cookies von anderen Domänen. Wenn Sie unsere Webseite www.beispiel1.de besuchen und wir zusätzlich Inhalte von www.beispiel2.de einblenden, dann sind die Cookies von beispiel1.de Erstanbieter-Cookies, die Cookies von beispiel2.de dann Drittanbieter-Cookies.

Cookies auf dieser Webseite
BCD Travel verwendet Cookies auf Webseiten für verschiedene Zwecke im Zusammenhang mit Funktionalität und Web-Analyse.

Eingesetzte Technologien

  • Session-IDs
  • Content Management und Navigation
  • Drittanbieter-Cookies
  • Flash-Cookies
  • Analytics

Session-IDs
Unsere Webseite erstellt Sitzungscookies, die für die Verwendung einiger unserer interaktiven Elemente auf der Webseite erforderlich sind. Ein solches Cookie enthält eine zufällig erzeugte Nummer, die Ihnen zugeordnet ist und Sie von anderen Besuchern unserer Webseite unterscheidet. Sitzungscookies werden auch verwendet, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren.

Content Management und Navigation
Das Content Management-Tool erstellt Erstanbieter-Cookies. Dabei handelt es sich um Sitzungscookies, die wir für eventuell getroffene Einstellungen der Webseitensprache und weiterer Funktionalitäten nutzen.

Drittanbieter-Cookies
Diese werden von externen (nicht BCD TRAVEL) Anbietern erstellt. Diese Cookies gehören der Domain des Drittanbieters an und können daher lediglich durch den jeweiligen Drittanbieter angezeigt und verwaltet werden. Zu diesen Drittanbietern zählen u.a. Twitter, AddThis, Google Maps und YouTube (http://www.google.com/intl/de_de/policies/privacy/), deren Cookie-Richtlinien Sie auf den entsprechenden Webseiten einsehen können.

Flash-Cookies (Flash Local Shared Objects)
Diese “lokal freigegebenen Objekte” sind Datenelemente, die von Webseiten auf Ihrem Geräte gespeichert werden, die mit Adobe Flash arbeiten.
BCD Travel verwendet den Flash-Player von YouTube um Videoinhalte bereitzustellen. Der eingebettete YouTube-Player erstellt und aktualisiert ein Flash-Cookie (LSO). Wir haben keine direkte Kontrolle über die Nutzung der in diesem Objekt gespeicherten Daten durch YouTube. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von YouTube.
Die Handhabung wird direkt beim Anbieter geregelt. Zu den Speichereinstellungen für den Adobe Flash Player gelangen sie hier.

Analytics

Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert: Google Analytics deaktivieren

Unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html erhalten Sie allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.“

Pardot
Diese Webseite benutzt Marketing-Automatisierungstechnik, um Daten über das Besucherverhalten zu sammeln. Diese Daten werden für Marketing und Optimierungszwecke gesammelt. Einige Daten werden über eine anonyme Nutzererkennung gespeichert und können genutzt werden um ein Nutzungsprofil zu erstellen. Die Cookies können hierfür auch verwendet werden. Der Besucher muss der Verwendung von Pardot Cookies nicht zustimmen, aber wenn er zustimmt wird das Pardot Cookie Informationen darüber sammeln welche Seiten der Benutzer besucht und welche Dokumente er von der Webseite herunterlädt. Die gesammelten Daten werden nicht genutzt um die persönliche Identität eines Webseitenbesuchers festzustellen und werden auch nicht mit persönlichen Daten der zugewiesenen IP-Adresse angereichert, es sei denn, der Besucher stimmt diesem zu durch das Ausfüllen eines durch Pardot zur Verfügung gestellten Formulars oder durch Klicken auf einen Link in einer E-Mail. Sobald der Nutzer diesem zustimmt, indem er seinen Namen, E-Mail-Adresse oder andere Informationen eingibt, werden IP-Adresse und die damit verbundene Nutzungshistorie mit den neuen Informationen verbunden um das Profil zu erstellen. Diese Informationen werden nur von uns genutzt, um dem Besucher spezifische Marketinginformationen zur Verfügung zu stellen. Die Informationen werden ausschließlich mit Pardot geteilt, wo die Daten gespeichert sind. Das Sammeln und Speichern von Daten kann jederzeit durch das Blockieren von Pardot Cookies in den Browser Einstellungen unterbunden werden.

eMarketeer
Diese Webseite benutzt Marketing-Automatisierungstechnik (eMarketeer), um Daten über das Besucherverhalten zu sammeln. Der eMarketeer Web Monitor speichert zu diesem Zweck ein Cookie. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Mit Hilfe dieses Cookies ist es möglich den Browser des Nutzers zu erkennen. Das von eMarketeer verwendet Cookie beinhaltet lediglich eine zufällige Zeichenfolge (Beispiel: EmarketeerPing = Z3PxJgEvkY7eb2ikUDkf) und speichert keinerlei Daten, die eine Identifizierung des Nutzers ermöglichen würden. Bei dem Besuch unserer Webseite sendet das eMarketeer tracker script eine Zeichenfolge (wie oben dargestellte) zusammen mit der URL dieser Webseite an den Server von eMarketeer, der sich in Schweden befindet. Die Daten werden zu Marketing- und Optimierungszwecken erhobenen.

Sollten Sie eMarketeer bereits persönliche Daten (Name, E-Mail-Adresse oder andere Informationen) zur Verfügung gestellt haben, wird Ihrem vorhandenen Profil die (oben genannte) Zeichenfolge zusammen mit dieser URL hinzugefügt. Diese Informationen werden nur von uns genutzt, um dem Besucher spezifische Marketinginformationen zur Verfügung zu stellen. Die Informationen werden ausschließlich mit eMarketeer geteilt, wo diese Daten gespeichert sind. Das Sammeln und Speichern von Daten kann jederzeit durch das Blockieren des eMarketeer Cookies in den Browser Einstellungen unterbunden werden.

Cookie-Verwaltung auf Ihrem Gerät
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Speicherung von Cookies zulassen wollen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies jetzt oder in der Zukunft unterbinden möchten, können Sie die Erlaubnis in Ihren Browser-Einstellungen entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie möglicherweise nicht alle Bereiche unserer Webseite nutzen können, wenn Sie alle Cookies in Ihren Browsereinstellungen blockieren.

Weitere Informationen, wie Sie die Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert sind, löschen und kontrollieren können, erhalten Sie unter
http://www.allaboutcookies.org/ge/cookies-verwalten/

Änderungen und Kundenanfragen
BCD Travel überprüfte kontinuierlich die von BCD Travel betriebenen Webseiten nach aktuell verwendeten Cookies und wird Änderungen auf der jeweils betroffenen Webseite bekanntgeben. Sollten Sie Fragen zu Cookies und deren Verwendung durch BCD Travel haben wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an legal.privacy@bcdtravel.eu. Bitte teilen Sie uns im Rahmen Ihrer Anfrage Ihre Kontaktdaten, den Namen der BCD Travel Webseite oder des Services sowie eine möglichst detaillierte Beschreibung Ihres Anliegens mit.

Cookies nach Kategorien
BCD Travel verwendet unterschiedliche Cookies die sich den folgenden Kategorien “Funktional”, “Statistik” und “Advertising” zuordnen lassen.

Funktionale Cookies
Speichern Ihre Einstellungen und sind notwendig für den ordnungsgemäßen Betrieb und die  Funktion eingebundener Dienste Dritter auf der Webseite. Durch das Blockieren oder Löschen sind Teile der Webseite oder Drittanbieterdienste nicht mehr verfügbar.

Name Gültigkeitsdauer Zweck Unternehmen
CFID Session Benutzer-Wiedererkennung Apply2Jobs
CFTOKEN Session Benutzer-Wiedererkennung Apply2Jobs
A2J Session Webseiten-Funktionalität Apply2Jobs
awcssessionid Session Webseiten-Funktionalität BCD TRAVEL Travel
f5_cspm Session Webseiten-Funktionalität F5 Networks
PREF 2 years Voreinstellungen Youtube
VISITOR_INFO1_LIVE 8 months Benutzer-Wiedererkennung Youtube
YSC Session Voreinstellungen Youtube
VEAPP Session Webseiten-Funktionalität Apply2Jobs
awUILanguage 1 year Lokalisierung BCD TRAVEL Travel
guest_id 2 years Voreinstellungen Twitter
LASTLANGUAGE 30 years Lokalisierung Apply2Jobs
bt2 9 months Content Sharing AddThis
di 2 years Content Sharing AddThis
Dt 1 month Content Sharing AddThis
loc 2 years Content Sharing AddThis
uid 2 years Content Sharing AddThis
uit 1 day Content Sharing AddThis
uvc 2 years Content Sharing AddThis

Statistik-Cookies
Werden gesetzt um das Besucherverhalten besser zu verstehen und die Inhalte von BCD Travel im Sinne der Nutzer zu verbessern. Durch das Blockieren oder Löschen werden Ihre Daten nicht mehr zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit herangezogen.

Name Gültigkeitsdauer Zweck Unternehmen
__utma 2 years Analyse Google Analytics
__utmb 30 minutes Analyse Google Analytics
__utmc Session Analyse Google Analytics
__utmz 6 months Analyse Google Analytics
visitor_id 10 years Analyse Pardot
pi_opt_in 10 years Analyse Pardot
ist Session Nicht bestimmt Nicht bestimmt

Advertising-Cookies
Werden gesetzt um Werbeanzeigen, die Sie beim Besuch der Seite sehen, anzupassen.