icon

BCD Travel zeigt zukunftsweisende Lösungen auf der GBTA, Europas größter Fachmesse für Business Travel

Utrecht, 03. November 2016 – BCD Travel präsentiert vom 14. bis 16. November bereits zum dritten Mal neue Produkte und Services für Firmenkunden im Rahmen der Global Business Travel Association (GBTA). Die Konferenz findet in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR), statt.

Bei der Session „Data Round-Table – Using Actionable Intelligence to Move the Needle on Travel Program Performance” am Dienstag, den 15. November von 11:45 bis 13:00 Uhr erläutert Torsten Kriedt, Vice President, Product Stratgy & Innovation bei BCD Travel, wie Unternehmen ihre Daten effizient erheben, analysieren und daraus sinnvolle Maßnahmen ableiten, um das Verhalten ihrer Geschäftsreisenden positiv zu beeinflussen und so strategische Ziele zu erreichen – Stichwort „Business Intelligence“.

Zeitgleich moderiert Charuta Fadnis, ihres Zeichens Senior Director Research and Intelligence bei BCD Travel, die Session “Start-Up Round-Up”, in der es um den Austausch zu innovativen Technologien für Geschäftsreisen gehen wird, sowohl aus Kunden-, als auch aus Anbietersicht.

Ebenfalls am Dienstag, den 15. November von 16:15 bis 17:30 Uhr erklärt Olivier Benoit, Senior Director & Practice Area Leader – Air bei Advito, wie sich bei komplexen Airline-Ausschreibungsverfahren Prozesse verbessern und beschleunigen und der Return on Invest (ROI) erhöhen lassen – mittels eines von der GBTA EMEA und des North America Aviation Committees entwickelten, international anwendbaren Templates.

BCD Travel vermittelt Konferenzteilnehmern Lösungen und Wissen am Stand H in der Exhibition Hall:

Risk & Security. Damit Unternehmen im Ernstfall vorbereitet sind, ihrer Fürsorgepflicht nachzukommen.

TripSource®. Damit Geschäftsreisende weniger gestresst unterwegs sind, da sie mobil auf alle notwendigen Informationen zugreifen können.

TripSource® Hotels. Für ein nutzerfreundliches Buchungserlebnis und damit Travel Manager die Daten und Kontrolle haben, um Ausgaben nachzuverfolgen und mit Hotels zu verhandeln.

Meetings & Events. Damit Unternehmen aus Meetings, Incentives und Veranstaltungen das Beste herausholen sowie Kosten und Zeit sparen.

Airbnb. Damit Unternehmen alternative Unterkünfte in ihr Travel Management und ihre Security Reports integrieren können.

Über die Konferenz: Die von der Global Business Travel Association GBTA in Zusammenarbeit mit dem GeschäftsreiseVerband VDR geplante GBTA Europe Conference findet vom 14. bis 16. November 2016 bereits zum dritten Mal in Frankfurt statt.

 

Über BCD Travel

BCD Travel hilft Unternehmen, das Potenzial der Reisekosten voll auszuschöpfen: Wir sorgen dafür, dass Reisende sicher und produktiv unterwegs sind und auch während der Reise umsichtige Entscheidungen treffen. Travel Manager und Einkäufer unterstützen wir dabei, den Erfolg ihres Geschäftsreisekonzepts zu steigern. Kurz gesagt: Wir helfen unseren Kunden, clever zu reisen und mehr zu erreichen – in mehr als 100 Ländern und dank über 12.000 kreativer, engagierter und erfahrener Mitarbeiter. Unsere Kundenbindungsrate von 97 % macht uns zum Branchenführer in Sachen Kundenzufriedenheit – mit 23,8 Milliarden USD Umsatz 2015. Mehr über uns erfahren Sie unter www.bcdtravel.de.

Über BCD Group

BCD Group ist marktführend im Reisesektor. Das Unternehmen in Privatbesitz, das 1975 von John Fentener van Vlissingen gegründet wurde, besteht aus BCD Travel (globales Geschäftsreisemanagement), Travix (Online-Reisen: CheapTickets, Vliegwinkel, BudgetAir, Flugladen und Vayama), Park ‚N Fly (Parken am Flughafen) und den Joint Ventures Parkmobile International (elektronische und digitale Parkplatzlösungen) und AERTrade International (Consolidator und Fulfillment). BCD Group beschäftigt mehr als 13.000 Mitarbeiter und ist in 100+ Ländern tätig. Der Gesamtumsatz, einschließlich Franchising in Höhe von 10 Milliarden USD, beläuft sich auf 25,4 Milliarden USD. Weitere Informationen unter www.bcdgroup.com.