icon

BCD Travel und GBTA launchen innovative Tools zur ganzheitlichen Bewertung von Geschäftsreise- und Nachhaltigkeitsprogrammen

Utrecht, 24. November 2016 – Auf der GBTA-Konferenz in Frankfurt vergangene Woche hat BCD Travel gemeinsam mit der GBTA Foundation zwei aktualisierte und komplett neu gestaltete globale Tools vorgestellt: das Sustainability in Travel Self Assessment Tool und den Managed Travel Index® (MTI®).

„Wir sind stolz darauf, an solch wichtigen und umfangreichen Projekten mitzuwirken“, so Kathy Jackson, Executive Vice President of Global Account Management und Executive Chair of Corporate Social Responsibility von BCD Travel. „Wir bei BCD Travel erkennen klar, dass ein Geschäftsreiseprogramm einem Unternehmen beim Erreichen von Zielen helfen kann, vorausgesetzt, es wird kontinuierlich verbessert. Beide Tools sind darauf ausgerichtet, ein Geschäftsreiseprogramme auf ein höheres Niveau zu heben.“

Mit dem Sustainability in Travel Self Assessment Tool können Unternehmen ihre eigenen Leistungen in 10 verschiedenen Kategorien selbst bewerten und so die Stärken und Schwächen in ihrem Geschäftsreiseprogramm in Bezug auf Nachhaltigkeit identifizieren. Anhand der eingegebenen Informationen gibt das neue Tool Empfehlungen und ermittelt bestimmte Ressourcen, um Initiativen zur Nachhaltigkeit in Geschäftsreiseprogrammen zu verbessern oder umzusetzen. Das Sustainability Self Assessment Tool verändert den gesamten Prozess der Planung und Implementierung eines stabilen, nachhaltigen Geschäftsreiseprogramms. Das Tool ist einfach in der Handhabung; es kann entweder Kategorie für Kategorie oder in einem Rutsch durchlaufen werden. Die Implementierung eines Nachhaltigkeitsprogramms ist keine leichte Aufgabe – das Tool bietet jedoch eine perfekte Orientierungshilfe für jedes Unternehmen, das erfolgreiche Nachhaltigkeitsinitiativen implementieren oder bereits bestehende verbessern möchte.

Auch der MTI® wurde komplett überarbeitet. Das Tool wurde neu gestaltet, verbessert und mit globalisierten Funktionen ausgestattet, so dass die alte Version kaum wiederzuerkennen ist. Der Index hilft beim Benchmarking der Wirksamkeit von Geschäftsreiseprogrammen. Der MTI®  wurde exklusiv für Reiseexperten entwickelt, die keine Supplier sind. Basierend auf den eingegebenen Informationen kann er individuell an unterschiedliche Geschäftsreiseprogramme angepasst werden. Das Tool überprüft das Geschäftsreiseprogramm und identifiziert spezifische Verbesserungspotenziale. Es ist auf Französisch, Englisch, Deutsch und Spanisch verfügbar. Ähnlich wie das Sustainability Self Assessment Tool ist auch dieses gestaltet. Es kann auf verschiedene Weise benutzt werden und berücksichtig häufig vorherrschenden Zeitmangel. Nutzer können abschnittsweise vorgehen, den Fortschritt abspeichern und später weiter daran zu arbeiten. Alternativ kann auch alles auf einmal erledigt werden.

Beide Tools sind für alle Travel Manger und Einkäufer, die eine GBTA-Mitgliedschaft haben, jetzt verfügbar. In Kombination unterstützen sie, Geschäftsreise- und Nachhaltigkeitsprogramme ganzheitlich zu analysieren. Wenn Sie mehr über die Tools erfahren möchten, schauen Sie sich diese kurzen Videos mit Torsten Kriedt, Vice President Product Strategy & Innovation von BCD Travel, und Jeroen Hurkmans, Vice President & Principal EMEA/APAC von Advito, an.

Über die Konferenz: Die von der Global Business Travel Association GBTA in Zusammenarbeit mit dem GeschäftsreiseVerband VDR organisierte dritte GBTA Europe Conference fand vom 14. bis 16. November 2016 in Frankfurt statt.

Über BCD Travel

BCD Travel hilft Unternehmen, das Potenzial der Reisekosten voll auszuschöpfen: Wir sorgen dafür, dass Reisende sicher und produktiv unterwegs sind und auch während der Reise umsichtige Entscheidungen treffen. Travel Manager und Einkäufer unterstützen wir dabei, den Erfolg ihres Geschäftsreisekonzepts zu steigern. Kurz gesagt: Wir helfen unseren Kunden, clever zu reisen und mehr zu erreichen – in mehr als 100 Ländern und dank über 12.000 kreativer, engagierter und erfahrener Mitarbeiter. Unsere Kundenbindungsrate von 97 % macht uns zum Branchenführer in Sachen Kundenzufriedenheit – mit 23,8 Milliarden USD Umsatz 2015. Mehr über uns erfahren Sie unter www.bcdtravel.de.

Über BCD Group

BCD Group ist marktführend im Reisesektor. Das Unternehmen in Privatbesitz, das 1975 von John Fentener van Vlissingen gegründet wurde, besteht aus BCD Travel (globales Geschäftsreisemanagement), Travix (Online-Reisen: CheapTickets, Vliegwinkel, BudgetAir, Flugladen und Vayama), Park ‚N Fly (Parken am Flughafen) und den Joint Ventures Parkmobile International (elektronische und digitale Parkplatzlösungen) und AERTrade International (Consolidator und Fulfillment). BCD Group beschäftigt mehr als 13.000 Mitarbeiter und ist in 100+ Ländern tätig. Der Gesamtumsatz, einschließlich Franchising in Höhe von 10 Milliarden USD, beläuft sich auf 25,4 Milliarden USD. Weitere Informationen unter www.bcdgroup.com.

Über Advito

Als fortschrittlichste Beratungsgesellschaft der Reisebranche unterstützt Advito Einkäufer und Travel Manager dabei, ihr Kostenmanagement für Geschäftsreisen und Meetings zu verbessern. Unser multidisziplinäres Team aus Spezialisten arbeitet eng mit Kunden und Suppliern zusammen, um neue und profitable Strategien für den Einkauf von Flug- und Hoteldienstleistungen sowie effizientes Meeting-Management umzusetzen. Wir bieten Beratungs-, Beschaffungs- und Outsourcing-Leistungen für Geschäftsreiseeinkauf, Kosten- und Meeting-Management, Angebotsentwicklung und Ausschreibungsmanagement sowie Benchmarks und Supplier Management. Mit unserer Hilfe realisieren unsere Kunden erhebliche Einsparungen und schöpfen in einer datenintensiven und verbraucherorientierten Welt das Potenzial ihrer Geschäftsreiseprogramme voll aus. Mit Hauptsitz in Chicago ist Advito in den wichtigsten Schlüsselmärkten weltweit tätig. Weitere Informationen finden Sie unter www.advito.com.