BCD Travel erweitert TripSource®-Plattform um Flugbuchungsfunktion

Utrecht, Niederlande, 23. August 2018 – BCD Travel erweitert seine Geschäftsreise-Management-Plattform TripSource® um weitere Buchungsmöglichkeiten zusätzlich zur bisherigen Hotelbuchungsfunktion. Dieses Angebot für Geschäftsreisende unterstreicht die Innovationstrategie des Geschäftsreiseanbieters.

TripSourceGo heißt die neue, erweiterte Buchungsfunktionalität. Sie bietet Geschäftsreisenden ein intuitives Tool, mit dem sie Hotel- und Flugangebote über TripSource suchen und direkt buchen können. Es kann mit jedem verbundenen Gerät darauf zugegriffen werden, unabhängig davon, ob es sich um ein Smartphone oder Tablet, einen Computer oder einen digitalen Assistenten mit Spracherkennung handelt. In den kommenden Monaten wird die bestehende Hotelbuchungsfunktion zunächst um die Flugbuchungsfunktion erweitert, was insbesondere für Kunden mit weniger komplexen Anforderungen an ihr Geschäftsreiseprogramm von Nutzen ist. Die Möglichkeit zur Buchung von Personenbeförderung, Bahn und Mietwagen sollen folgen.

„Geschäftsreisende wollen sich wie jeder andere auch ihre Arbeit leichter machen. Je intuitiver eine Plattform ist, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass sie auch genutzt wird“, erläutert Yannis Karmis, Senior Vice President, Product Planning & Development bei BCD Travel. „Wir möchten, dass die Buchung von bevorzugten Flug- und Hotelangeboten der Unternehmen genauso einfach und angenehm ist, wie ein Einkauf bei Amazon Prime.“

TripSourceGo baut auf die Hotelbuchungsfunktion auf, die BCD Travel vor zwei Jahren für TripSource eingeführt hat. Dank laufender, auf Nutzer-Feedback basierender Verbesserungen konnte BCD Travel die hohen Erwartungen von Reisenden, Travel Managern und Travel Agents übertreffen. Kunden aus aller Welt nutzen mittlerweile die Funktionen zur Suche und Buchung von Hotels, dabei steht lokaler und regionaler Support in 29 Ländern zur Verfügung.

BCD Travel plant, dass über die TripSource-Plattform künftig auch der Zugriff auf Online-Buchungstools von Drittanbietern möglich wird. Reisende haben dann einen direkten Zugriff auf die von ihrem Unternehmen bevorzugten Online-Buchungstools und können dabei ihre gesamte Reise über die App oder Website von TripSource verwalten. TripSourceGo wird zunächst für Kunden in Belgien, Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden, Großbritannien und den USA eingeführt, Skandinavien, Deutschland und die Schweiz sollen folgen.

Über BCD Travel

BCD Travel hilft Unternehmen, das Potenzial ihrer Reisekosten voll auszuschöpfen: Wir geben Reisenden die richtigen Tools an die Hand, damit sie sicher und produktiv unterwegs sind und auch während der Reise umsichtige Entscheidungen treffen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit Travel Managern und Einkäufern zusammen, um Geschäftsreisen zu vereinfachen, Kosten zu senken, die Zufriedenheit der Reisenden zu steigern und Unternehmen beim Erreichen ihrer Geschäftsziele zu unterstützen. Kurz gesagt: Wir helfen unseren Kunden, clever zu reisen und mehr zu erreichen – in 109 Ländern und dank rund 14.900 kreativer, engagierter und erfahrener Mitarbeiter. Unsere Kundenbindungsrate ist die beständigste der Branche – mit 27,5 Milliarden USD Umsatz 2019. Mehr über uns erfahren Sie unter www.bcdtravel.de.

Über BCD Group

BCD Group ist marktführend im Reisesektor. Das Unternehmen in Privatbesitz, das 1975 von John Fentener van Vlissingen gegründet wurde, besteht aus BCD Travel (globales Geschäftsreisemanagement und seine Tochtergesellschaft BCD Meetings & Events, globale Meetings und Events), Park ‚N Fly (Parken am Flughafen) und Airtrade (Consolidator und Fulfillment). BCD Group beschäftigt mehr als 15.900 Mitarbeiter und ist in 109 Ländern tätig. Der Gesamtumsatz 2019, einschließlich Franchising in Höhe von 10,9 Milliarden USD, beläuft sich auf 30 Milliarden USD. Weitere Informationen unter www.bcdgroup.com.