BCD Travel ernennt Lisa McKenzie zum Senior Vice President Sales EMEA

UTRECHT, Niederlande, 3. März 2020 – Die globale Travel Management Company BCD Travel hat heute die Ernennung von Lisa McKenzie zum Senior Vice President Sales EMEA bekanntgegeben. In ihrer Position berichtet McKenzie direkt an Jorge Cruz, Executive Vice President Global Sales & Marketing.

Lisa McKenzie verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Geschäftsreise- und MICE-Bereich und bringt zudem umfassendes Wissen über die Pharma- und Gesundheitsbranche mit. In ihrer Funktion bei BCD stellt Lisa McKenzie sicher, dass Unternehmen den größtmöglichen Nutzen aus ihren Investitionen in Geschäftsreisen ziehen und ihren Reisenden ein positives und intuitives Erlebnis bieten können.

Lisa McKenzie hat ihren Sitz in London. Von dort aus leitet sie das EMEA Sales Team und sämtliche Aktivitäten rund um die Gewinnung von Neukunden. Darüber hinaus wird sie Geschäftsreiseprogramme von Bestandskunden optimieren und helfen, Komplexitäten spürbar zu vereinfachen. „Lisa hat hervorragende Kenntnisse über globales, modernes Geschäftsreisemanagement. Ihre Fähigkeit, in kürzester Zeit ein tiefgreifendes Verständnis für die Unternehmenskultur unserer Kunden und ihre wichtigsten Anforderungen an ihre Geschäftsreiseprogramme zu entwickeln, ist bemerkenswert. Ihr Erfahrungsschatz ist ein großer Gewinn für BCD und zahlt auf unsere kontinuierliche Wachstumsstrategie ein“, so Jorge Cruz.

„BCD investiert in Mitarbeiter und Technologie und ist damit ein wichtiger Wegbereiter für Innovationen im Geschäftsreisebereich. Als vertrauenswürdiger Partner stärkt BCD nachweislich die Teams unserer Kunden. Ich freue mich, nun Teil dieses Unternehmens zu sein, das Kunden so hervorragend dabei unterstützt, leistungsstarke, moderne Geschäftsreiseprogramme zu realisieren“, ergänzt Lisa McKenzie.

Über BCD Travel

BCD Travel hilft Unternehmen, das Potenzial ihrer Reisekosten voll auszuschöpfen: Wir geben Reisenden die richtigen Tools an die Hand, damit sie sicher und produktiv unterwegs sind und auch während der Reise umsichtige Entscheidungen treffen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit Travel Managern und Einkäufern zusammen, um Geschäftsreisen zu vereinfachen, Kosten zu senken, die Zufriedenheit der Reisenden zu steigern und Unternehmen beim Erreichen ihrer Geschäftsziele zu unterstützen. Kurz gesagt: Wir helfen unseren Kunden, clever zu reisen und mehr zu erreichen – in 109 Ländern und dank rund 14.900 kreativer, engagierter und erfahrener Mitarbeiter. Unsere Kundenbindungsrate ist die beständigste der Branche – mit 27,5 Milliarden USD Umsatz 2019. Mehr über uns erfahren Sie unter www.bcdtravel.de.


Über BCD Group

BCD Group ist marktführend im Reisesektor. Das Unternehmen in Privatbesitz, das 1975 von John Fentener van Vlissingen gegründet wurde, besteht aus BCD Travel (globales Geschäftsreisemanagement und seine Tochtergesellschaft BCD Meetings & Events, globale Meetings und Events), Park ‚N Fly (Parken am Flughafen) und Airtrade (Consolidator und Fulfillment). BCD Group beschäftigt mehr als 15.900 Mitarbeiter und ist in 109 Ländern tätig. Der Gesamtumsatz 2019, einschließlich Franchising in Höhe von 10,9 Milliarden USD, beläuft sich auf 30 Milliarden USD. Weitere Informationen unter www.bcdgroup.com.