Alexander Albert wird neuer Geschäftsführer von BCD Travel

UTRECHT, Niederlande, 19. August 2020 – Alexander Albert, heutiger Vice President Program Management EMEA bei BCD Travel, wird neuer Geschäftsführer der BCD Travel Germany GmbH mit Wirkung ab 1. September 2020. Alexander Albert leitet künftig zusammen mit Arbeitsdirektion Gerlinde Binder die Geschicke der deutschen BCD Organisation. Seine Position als Vice President Program Management EMEA behält er auch nach seinem Amtsantritt als Geschäftsführer bei. 

Der 46-jährige Alexander Albert ist ein strategischer Branchenexperte mit 20 Jahren Erfahrung in der Leitung kundenorientierter Teams. Er kam im Juni 2019 von HRG zu BCD Travel. Alexander Albert lebt und arbeitet in Frankfurt, ist Mitglied des EMEA Senior Executive Teams von BCD und berichtet direkt an Stewart Harvey, President EMEA bei BCD.  

Als Geschäftsführer für Deutschland wird Alexander Albert BCD darauf vorbereiten, noch stärker aus der COVID-19-Pandemie hervorzugehen. Um das zu erreichen, wird der Fokus darauf liegen, BCD-Kunden durch flexible und optimierte Lösungen sowie neue Angebote Mehrwert für ihre Geschäftsreiseprogramme zu bieten. 

„Angesichts der Situation, in der sich unsere Branche derzeit befindet, ist eine starke Führung wichtiger denn je. Mit Alexander Albert haben wir einen Branchenexperten an die Spitzer unserer deutschen Organisation berufen, der über ein profundes Wissen über unsere Kunden- und Vertriebslandschaft sowie den Wettbewerb verfügt“, so Stewart Harvey, President EMEA bei BCD. „Ich freue mich, dass BCD künftig in neuer Dimension von Alexander Alberts umfangreicher Erfahrung und seiner Energie profitieren wird.“ 

Über BCD Travel

BCD Travel hilft Unternehmen, das Potenzial ihrer Reisekosten voll auszuschöpfen: Wir geben Reisenden die richtigen Tools an die Hand, damit sie sicher und produktiv unterwegs sind und auch während der Reise umsichtige Entscheidungen treffen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit Travel Managern und Einkäufern zusammen, um Geschäftsreisen zu vereinfachen, Kosten zu senken, die Zufriedenheit der Reisenden zu steigern und Unternehmen beim Erreichen ihrer Geschäftsziele zu unterstützen. Kurz gesagt: Wir helfen unseren Kunden, clever zu reisen und mehr zu erreichen – in 109 Ländern und dank rund 14.900 kreativer, engagierter und erfahrener Mitarbeiter. Unsere Kundenbindungsrate ist die beständigste der Branche – mit 27,5 Milliarden USD Umsatz 2019. Mehr über uns erfahren Sie unter www.bcdtravel.de.


Über BCD Group

BCD Group ist marktführend im Reisesektor. Das Unternehmen in Privatbesitz, das 1975 von John Fentener van Vlissingen gegründet wurde, besteht aus BCD Travel (globales Geschäftsreisemanagement und seine Tochtergesellschaft BCD Meetings & Events, globale Meetings und Events), Park ‚N Fly (Parken am Flughafen) und Airtrade (Consolidator und Fulfillment). BCD Group beschäftigt mehr als 15.900 Mitarbeiter und ist in 109 Ländern tätig. Der Gesamtumsatz 2019, einschließlich Franchising in Höhe von 10,9 Milliarden USD, beläuft sich auf 30 Milliarden USD. Weitere Informationen unter www.bcdgroup.com.