Airfare Predictor von Advito hilft bei Verhandlungen mit Fluggesellschaften und Einflussnahme auf Reisende

Chicago, 18. Oktober 2018 – Die unabhängige, globale Beratungssparte Advito von BCD Travel hat in Zusammenarbeit mit Air Cube, einem führenden Unternehmen im Bereich Business Intelligence und Data Mining, Airfare Predictor entwickelt — eines der ersten modernen Tools zur Überwachung von Flugkosten.

Die beiden Unternehmen haben gemeinsam eine Technologie entwickelt, die die Berater bei Advito mit anderen Tools kombinieren können, damit Travel Manager Kosten sparen. Das Tool erfasst Preisentwicklungen und die Verfügbarkeit von Buchungsklassen. Die Möglichkeit, während der Verhandlungen mit Fluggesellschaften aktuelle und zukünftige Preise zu vergleichen, wird durch globale Daten in Echtzeit unterstützt. Diese Informationen helfen Unternehmen, die potenzielle Verfügbarkeit von Flugtarifen zu verstehen. Das ist für die meisten Unternehmen oft das erste Mal der Fall und schafft für Fluggesellschaften und Geschäftskunden gleiche Wettbewerbsbedingungen.

„Unser Ziel ist es, die Preispolitik der Fluggesellschaften transparenter zu gestalten. Das hat Auswirkungen für Geschäftskunden“, erläutert Olivier Benoit, Senior Director & Global Air Practice Leader bei Advito. „Wir können jetzt Fragen beantworten, deren Antworten bisher nur die Revenue Management Teams der Fluggesellschaften kannten.“

Die unternehmenseigenen Prozesse und Analysen erfassen die Flugpreise von Fluggesellschaften (Flugtarife) bis zu 180 Tagen in die Zukunft. Dabei wird eine Reihe realer Szenarien bezüglich des Buchungsverhaltens von Verbrauchern simuliert. Die Daten gehen über den einzelnen Flugpreis hinaus und teilen ihn in vier Komponenten auf, um zu verdeutlichen, warum sich Flugtarife ändern. Dies sind im Einzelnen die Tarifbasis, Aufschläge von Fluggesellschaften, Steuern und Verfügbarkeit von Buchungsklassen.

Olivier Bressard, Chief Sales & Marketing Officer von Air Cube, erklärt: „Mithilfe unseres Expertenwissens im Bereich Business Intelligence und der Möglichkeit, über unseren strategischen Partner INFARE Flugdaten zu erfassen, konnten wir die von Advito gewünschte visuelle Analyselösung entwickeln.“

Ein Beispiel: Advito könnte eine Verhandlungsstrategie ändern und höhere Ersparnisse erzielen, wenn eine Fluggesellschaft einen Rabatt auf Flugtickets anbietet, der nur in 20 Prozent der Fälle verfügbar ist. Airfare Predictor macht deutlich, dass dieser vorgeschlagene Rabatt keine signifikanten Einsparungen erzielen würde und Advito würde daraufhin von der Fluggesellschaft bessere Konditionen fordern.

In einem anderen Szenario könnte ein Travel Manager, der mit einem Berater von Advito zusammenarbeitet, erfahren, dass das Buchen eines Flugsegments neun Tage im Voraus am günstigsten ist. Die Daten von Airfare Predictor können einen Reisenden dazu bewegen, den optimalen Buchungszeitpunkt zu wählen, um am meisten zu sparen.

Airfare Predictor unterstützt Advitos ganzheitlichen, kontinuierlichen Ansatz für das Performance-Management von Geschäftsreiseprogrammen und wird in die Dynamic Performance Management™ und Traveler Engagement™ Services des Unternehmens integriert.

„Advito-Kunden, die an den BETA-Tests teilgenommen haben, sagen, dass das die Spielregeln grundlegend verändert. Denn bis jetzt wusste niemand, wie man diese Informationen zu seinem Vorteil nutzen kann“, so Olivier Benoit.

Über BCD Travel

BCD Travel hilft Unternehmen, das Potenzial ihrer Reisekosten voll auszuschöpfen: Wir geben Reisenden die richtigen Tools an die Hand, damit sie sicher und produktiv unterwegs sind und auch während der Reise umsichtige Entscheidungen treffen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit Travel Managern und Einkäufern zusammen, um Geschäftsreisen zu vereinfachen, Kosten zu senken, die Zufriedenheit der Reisenden zu steigern und Unternehmen beim Erreichen ihrer Geschäftsziele zu unterstützen. Kurz gesagt: Wir helfen unseren Kunden, clever zu reisen und mehr zu erreichen – in 109 Ländern und dank rund 14.900 kreativer, engagierter und erfahrener Mitarbeiter. Unsere Kundenbindungsrate ist die beständigste der Branche – mit 27,5 Milliarden USD Umsatz 2019. Mehr über uns erfahren Sie unter www.bcdtravel.de.

Über BCD Group

BCD Group ist marktführend im Reisesektor. Das Unternehmen in Privatbesitz, das 1975 von John Fentener van Vlissingen gegründet wurde, besteht aus BCD Travel (globales Geschäftsreisemanagement und seine Tochtergesellschaft BCD Meetings & Events, globale Meetings und Events), Park ‚N Fly (Parken am Flughafen) und Airtrade (Consolidator und Fulfillment). BCD Group beschäftigt mehr als 15.900 Mitarbeiter und ist in 109 Ländern tätig. Der Gesamtumsatz 2019, einschließlich Franchising in Höhe von 10,9 Milliarden USD, beläuft sich auf 30 Milliarden USD. Weitere Informationen unter www.bcdgroup.com.

Über Advito

Advito durchbricht Grenzen im Geschäftsreiseverkehr. Mit einem leistungsstarken, intelligenzbasierten Framework, das die Supplier-Kosten und das Verhalten von Reisenden dynamisch verwaltet, können Geschäftsreiseprogramme kontinuierlich im Gleichgewicht und mit Höchstleistungen laufen und die Bedürfnisse aller Beteiligten erfüllen. Mit intelligenten Analysen, einzigartigen Supplier-Strategien und integriertem Traveler Engagement heben wir Ihr Programm auf ein höheres Niveau und steigern Einsparungen und Zufriedenheit. Weitere Informationen unter www.advito.com oder senden Sie eine E-Mail an advice@advito.com.

Über Air Cube

Air Cube, der Marktführer im Bereich Business Intelligence bei Flugtarifen, ist ein 2011 von Jérôme Perez gegründetes, privat geführtes Unternehmen. Durch die Kombination von herausragendem Expertenwissen im Bereich Business Intelligence & Data Mining mit einem ausgeprägten Geschäftsverständnis von Preispolitik und Reisevertrieb, das auf jahrzehntelangen Erfahrungen in der Flug- und Reisebranche basiert, ist Air Cube ein zuverlässiger Supplier für Fluggesellschaften, Online-Reisebüros und Geschäftsreiseunternehmen weltweit.